Lumbarda

Griechische Kolonisten von der Insel Vis gründeten Lumbarda bereits im 4. Jh. v.Chr. Im 14./15. Jh. ließen Adelige aus Korčula hier Landsitze errichten - einige dieser Renaissancekastelle lugen restauriert zwischen tiefgrünen Weingärten hervor, in denen die Trauben für einen feinen Weißwein, den Grk, reifen. Der kleine Hafen und das historische Zentrum sind von schönen Badebuchten umgeben.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.lumbarda.hr
tz-lumbarda@du.t-com.hr
20263 Lumbarda Kroatien

Anreise