Elafitski otoci

Vor der Küste zwischen Dubrovnik und der Halbinsel Pelješac liegen die 13 Elaphitischen Inseln (Hirschinseln). Die drei bewohnten, mit subtropischer Vegetation bedeckten Eilande Šipan, Lopud und Koločep sind ein beliebtes, weitgehend autofreies Ausflugsziel mit vielen schönen Badestränden. Die in der Antike von den Griechen besiedelten Elaphitischen Inseln gehörten zur Republik Ragusa. Im 15. und 16. Jh. bauten sich betuchte Handelsherren und der Klerus stattliche Sommersitze in die kleinen Naturparadiese.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Šipan Kroatien

Anreise