Cremona Sehenswürdigkeiten

lengthOfStay:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Eine der ältesten und zugleich bedeutendsten romanischen Kirchen der Lombardei, ab 1107 mit zweigeschossiger Fassade und schöner Fensterrose errichtet, Portalvorbau mit einem Reliefband (Darstellung…
Das Symbol der Stadt und mit 111 m der höchste Glockenturm Italiens, wurde 1267 errichtet. Es lohnt, ihn zu besteigen - die Aussicht ist großartig.
Der Platz ist das monumentale Zentrum der Stadt und einer der schönsten mittelalterlichen Plätze Italiens mit dem Dom, dem gotischen Torrazzo, dem romanischen Baptisterium, der Loggia dei Militi (…
Im Gebäude des Museo Civico ist die Pinakothek mit lombardischer Malerei vom 15. bis 19.Jh. untergebracht sowie eine reiche Privatsammlung an Streich- und Zupfinstrumenten.
Am Südrand der Altstadt befindet sich das moderne Geigenmuseum zur Geschichte der Geige: mit einer wertvollen Sammlung alter und neuer Streichinstrumente, mit dem gesamten Nachlass von Stradivari,…