© sdecoret/shutterstock

Côte de Lumière

Check-in

Das Land am Meer leuchtet. Hell glitzert der Atlantik, das Licht über den Marschen flirrt in der Mittagshitze. Die Landschaft zwischen der Île de Noirmoutier und der Mündung der Gironde ins Meer ist weit, die Strände sind bei Ebbe fast unendlich. Die Luft riecht nach Salz, Möwen schreien. Kein Zweifel: Dieser Teil der Küste bietet alle Zutaten für einen Traumurlaub.

Sehenswürdigkeiten

Mit über 30 km Länge ist die Atlantikinsel nach Korsika Frankreichs zweitgrößte Insel. Dank einer Brücke nach Marennes ist sie heute mit dem Festland verbunden und einfach zu erreichen. Die…
Salzgärten, Austernbänke, Fischerhäfen, Segelboote und weiße Häuser hinter blühenden Malven prägen das Bild der gut 20 km langen Insel. Außer über die 1971 errichtete, mautfreie Brücke oder…
Die mondäne Insel (11 000 Ew.), die 10 km westlich von La Rochelle liegt, ist über einen Viadukt zu erreichen (Maut für PKW, kostenlos für Fußgänger und Radfahrer). Wie ihre große…
Nordöstlich von La Rochelle erstreckt sich diese weite Sumpflandschaft, durch die sich Tausende von Kanälen ziehen. Seit jeher bewegen sich die Menschen hier mit flachen, schwarzen Booten vorwärts…
Dieses wunderbare Freilichtmuseum macht den im Departement Vendée allgegenwärtigen Wind anhand von allerlei (Spiel-)Geräten sicht-, hör- und fühlbar. Der Wind erzeugt Musik, bläst Besuchern…
Einen tollen Blick über die Marschlandschaft ringsum und Noirmoutier hat man von der 70 m hohen Salle Panoramique, der Aussichtsplattform des Wasserturms.
Auf dem meteorologischen Schiff "France I" und einem Fischerdampfer kann man den Alltag von Meteorologen und Fischern auf See nachvollziehen. Auf der "France I" befindet sich außerdem eine nette Bar.
Tiere aus fünf Erdteilen sind in großen und möglichst artgerechten Gehegen untergebracht, darunter Tiger, Leoparden, Giraffen, Kängurus und Eisbären.
Das Rathaus ist seit 700 Jahren Amtssitz des ersten Bürgers der Stadt. Mit Türmen und Zinnen bewehrt, sieht es aus wie eine kleine Ritterburg und blickt über die Place de l’Hôtel de Ville auf…
Rue des Merciers, Rue du Palais und Rue Chaudrier sind gute Adressen für Kleidung, Accessoires und kulinarische Mitbringsel; für Letztere lohnt auch ein Besuch der Markthalle.

Hotels & Übernachtung

Das Blanc Marine bietet kostenfreien Zugang zum Außenpool und liegt 5 Gehminuten vom Zentrum von Noirmoutier-en-l'Île und dem Strand entfernt. Die Zimmer verfügen über einen eigenen Eingang und…
Diese außergewöhnliche Unterkunft ist bis ins Detail ökologisch konzipiert. Der chemiefreie Pool wird aus natürlich gefiltertem Regenwasser gespeist, die Häuser sind vom Eigentümer selbst so…
Im Herzen von Saint-Martin-de-Ré auf der Ile-de-Ré direkt an der Küste von La Rochelle begrüßt Sie das La Maison Douce Hotel. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Das Hotel bietet traditionelle Unterkü…
Das Haus "Jardins d'Aliénor" bietet seinen Gästen ein hoteleigenes Restaurant. Die insgesamt 4 Zimmer sind mit eigenem Badezimmer und TV ausgestattet. Das Hotel bietet Nichtraucherzimmer an.…
Das Beau Rivage in Royan liegt gegenüber dem Strand Foncillon, 80 km südlich von La Rochelle. Die Unterkunft bietet klimatisierte Zimmer mit kostenfreiem WLAN und einem Flachbild-Sat-TV. Täglich…
Das Hotel Les Colonnes liegt am Hafen von Saint-Martin-de-Ré und 800 Meter vom Strand entfernt und verfügt über Zimmer mit Badewanne und WC sowie TV. Einige Zimmer im Les Colonnes bieten Ihnen…
Dieses angenehme Hotel, ca. 800 m vom Strand Les Sables Vignier gelegen, bietet seinen Gästen einen beheizten Außenpool, ein Restaurant und freundlichen Service.
Das Côté Thalasso - Île de Ré begrüßt Sie auf der Île de Ré und bietet einen beheizten Außenpool, Zimmer mit kostenfreiem WLAN und einen kostenfreien Zugang zum Thalassotherapie-Zentrum. Das…
Das Hôtel de Toiras bietet Ihnen eine Unterkunft auf der Île de Ré, gleich neben dem Hafen von Saint-Martin-de-Ré. Einige Zimmer bieten Hafenblick. Das Toiras verfügt über ein Restaurant, einen…
Das La Chaize liegt 800 m vom Hafen von Noirmoutier en l'Ile und vom Strand Plage des Dames entfernt und bietet einen beheizten Innenpool und ein Spa. WLAN nutzen Sie in der gesamten Unterkunft…

Restaurants

Dieses Café im Hafen lohnt einen Besuch: Es ist mit Mitbringseln aus der ganzen Welt dekoriert - von Masken über Golfschläger bis zu Stichen alter Schiffe.
In diesem Restaurant stehen mehr als 40 Muschelgerichte zur Wahl.
Beim Schlendern durch den malerischen Hafen lohnt der Besuch dieser Eisdiele: Hier gibt es die exotischsten Eissorten, etwa mit dem delikaten, nur dezent salzigen Fleur de Sel aus den Salzgärten der…
Fisch und Meeresfrüchte aus den Gewässern um Noirmoutier dominieren die Karte dieses schönen Restaurants, aber auch Steakliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Frühstück und Cocktails gibt es au…
Dieses Café ist beim jungen Publikum so belebt, dass die Gäste abends auch auf der Straße stehen.
Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 25.00 und EUR 40.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt…
Zeitgenössisches Ambiente trifft auf traditionelle Küche, bei der die Kochfamilie Coutanceau den Löffel schwingt.
Fisch und Meeresfrüchte am Fuß der beiden Türme des Alten Hafens.
Die Küche von Richard Coutanceau ist seit 1986 durchgängig mit zwei Michelinsternen dekoriert. Zum ausgezeichneten Essen passt der wahrhaft himmlische Blick aufs Meer.
Fischgerichte, Meeresfrüchte und regionale Spezialitäten sind die Trümpfe dieses Restaurants.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Karte Frankreich Französische Atlantikküste 1:300 000
MARCO POLO Karte Frankreich Französische Atlantikküste 1:300 000
9,99 €

Auftakt

Lebhafte Städte wie La Rochelle, ursprünglich gebliebene Fischerdörfer, Naturschutzgebiete und schicke Ferienorte wie die Städtchen auf Ré, dem womöglich exklusivsten Streifen der Atlantikküste, sorgen für jede Menge Abwechslung. Rund 2200 Sonnenstunden im Jahr, 250 Küstenkilometer – davon 140 km Sandstrände – und eine sehr gute Wasserqualität sind weitere Trümpfe. Und an jeder Ecke kann man Austern essen wie anderswo ein belegtes Brötchen. Obwohl dementsprechend der Tourismus fast überall die wichtigste Erwerbsquelle ist, gehören Landwirtschaft und Salzgewinnung hier noch zum Alltag.

Fakten

Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 23:01 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Karte Frankreich Französische Atlantikküste 1:300 000
MARCO POLO Karte Frankreich Französische Atlantikküste 1:300 000
9,99 €