Côte de Lumière Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
dccAllYear:
Mehr
Weniger
dccBeautifulLandscape:
Mehr
Weniger
dccCciDiscountPlace:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Mit über 30 km Länge ist die Atlantikinsel nach Korsika Frankreichs zweitgrößte Insel. Dank einer Brücke nach Marennes ist sie heute mit dem Festland verbunden und einfach zu erreichen. Die…
Salzgärten, Austernbänke, Fischerhäfen, Segelboote und weiße Häuser hinter blühenden Malven prägen das Bild der gut 20 km langen Insel. Außer über die 1971 errichtete, mautfreie Brücke oder…
Die malerische Altstadt, die sich hinter dem Alten Hafen und einer Fassadenfront voller Cafés versteckt, birgt Geschäfte, Restaurants und sorgt für eine Atmosphäre entspannter Geschäftigkeit.…
Die mondäne Insel (11 000 Ew.), die 10 km westlich von La Rochelle liegt, ist über einen Viadukt zu erreichen (Maut für PKW, kostenlos für Fußgänger und Radfahrer). Wie ihre große…
Zweimal wöchentlich wird der Grand Marché abgehalten. Der Markt ist dann tatsächlich so groß, dass außer der Markthalle auch das gesamte umliegende Viertel, das Quartier du Marché, zur…
Nordöstlich von La Rochelle erstreckt sich diese weite Sumpflandschaft, durch die sich Tausende von Kanälen ziehen. Seit jeher bewegen sich die Menschen hier mit flachen, schwarzen Booten vorwärts…
Dieses Café im Hafen lohnt einen Besuch: Es ist mit Mitbringseln aus der ganzen Welt dekoriert - von Masken über Golfschläger bis zu Stichen alter Schiffe.
Das Blanc Marine bietet kostenfreien Zugang zum Außenpool und liegt 5 Gehminuten vom Zentrum von Noirmoutier-en-l'Île und dem Strand entfernt. Die Zimmer verfügen über einen eigenen Eingang und…
In diesem Restaurant stehen mehr als 40 Muschelgerichte zur Wahl.
Dieses wunderbare Freilichtmuseum macht den im Departement Vendée allgegenwärtigen Wind anhand von allerlei (Spiel-)Geräten sicht-, hör- und fühlbar. Der Wind erzeugt Musik, bläst Besuchern…
Beim Schlendern durch den malerischen Hafen lohnt der Besuch dieser Eisdiele: Hier gibt es die exotischsten Eissorten, etwa mit dem delikaten, nur dezent salzigen Fleur de Sel aus den Salzgärten der…
Fisch und Meeresfrüchte aus den Gewässern um Noirmoutier dominieren die Karte dieses schönen Restaurants, aber auch Steakliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Frühstück und Cocktails gibt es au…
Dieses Café ist beim jungen Publikum so belebt, dass die Gäste abends auch auf der Straße stehen.
Gleich der erste Ort auf der Insel Oléron ist so schön, dass man nicht weiterfahren will. Die Zitadelle bietet einen schönen Blick auf das Festland und am Fischerhafen darunter sind in bunten Holzh…
Auf dem Museumsschiff "France I" befindet sich diese nette Bar, die auch abends geöffnet ist.
Diese außergewöhnliche Unterkunft ist bis ins Detail ökologisch konzipiert. Der chemiefreie Pool wird aus natürlich gefiltertem Regenwasser gespeist, die Häuser sind vom Eigentümer selbst so…
Saint-Gilles-Croix-de-Vie ist ein gemütliches Familienbad. Rund 250 Fischer fahren hier noch auf das Meer, um Sardinen zu fangen. Markenzeichen des weiten und bei Ebbe breiten Strandes sind die…
Einen tollen Blick über die Marschlandschaft ringsum und Noirmoutier hat man von der 70 m hohen Salle Panoramique, der Aussichtsplattform des Wasserturms.