Côte d'Or Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Dijon ehrt seinen Sohn, den Bildhauer François Rude (1784–1855), mit einem Marktplatz, der so belebt ist wie kein anderer in der Stadt. Vor den Bürgerhäusern rings um den Brunnen können Sie den…
Das prächtige Wasserschloss ist das Highlight des kleinen Dorfs (150 Ew.) 37 km westlich von Dijon. Im Winter ist nur der Park geöffnet, im Sommer auch das Schloss mit einer seltenen Sammlung von…
Hardouin-Mansart schuf auch die vorgelagerte Place de la Libération (1686– 1701), unter deren Arkaden die Prominenz aus dem Rathaus im Gourmettempel Le Pré aux Clercs speist.
Effektvoll werden in der Nacht die beiden Türme, die vom alten Herzogspalast aus dem 14. und 15. Jh. verblieben, beleuchtet. Einer der Türme, die 46 m hohe Tour Philippe le Bon bietet die schönste…
Dijon ehrt seinen Sohn, den Bildhauer François Rude (1784–1855), nicht nur mit einem eigenen Museum in einer ehemaligen Kirche, sondern auch mit einem Platz, der so belebt ist wie kein anderer in…
Im Pfarrhaus zeigt das Musée François Pompon gallorömische Stelen, Werke des Bildhauers Pompon (1855–1933) und das Archiv von Alexandre Dumaine, Frankreichs großem Koch der Zwischenkriegsjahre.
Ein im 19. Jh. zum Weinlager umgebautes Stadttor beherbergt heute das Musée des Beaux Arts mit Gemälden und archäologischen Fundstücken. Zu sehen sind u. a. die impressionistischen Bilder des in…
Entlang der fast intakten Mauer aus dem 15./16. Jh. führt ein Spaziergang, teils unter Platanen, einmal im Kreis um das Herz von Beaune.
Das Palais der Herzöge von Burgund, ein Ensemble aus Fachwerk (14.– 16. Jh.) beherbergt ein Museum zur Geschichte des Weinbaus.
Das Dorf (500 Ew.) in Beaune mit den edelsten Rotweinen, die du u. a. im Château de Pommard verkosten kannst.
5 km nördlich von Nolay liegt das Ende der Welt (bout du monde). Der Cirque du Bout du Monde ist ein sorgsam gehütetes Naturwunder. Das Tal der Tournée endet dort an einer hohen Felswand, über die…
In der Werkstatt können auch eigene Drachen und andere Flugobjekte gebaut werden.
Nach sechsjähriger Gefangenschaft in Rom wurde Vercingetorix ermordet. Er gilt als Nationalheld, der im Kampf gegen die Römer Gallien inbrünstig verteidigte und alle Schuld auf sich nahm, um seine…
Das Schloss von Époisses geht auf das 14. Jh. zurück, als die Burg zu einer unregelmäßigen, sechseckigen Anlage angeordnet wurde. Zwischen den sieben rechteckigen Türmen befinden sich die…