Côte d'Azur Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Eine offene Küche hinter der Bar, in der Cookies, Muffins und Bagels zubereitet werden. Ausgestattet ist das Café mit Sofas und Sesseln, Holzboden und Wänden, die ebenso schokobraun wie die leckere…
David Vaqué hat sich einen Michelin-Stern erkocht. Zu Recht: Das Essen ist top, mediterran und mit Pfiff zubereitet. Absolut empfehlenswert!
Bierbankatmosphäre gehört nicht in die französische Restaurantkultur. Anders chez Lulu - lange Tische, Mobiliar und Geschirr bunt gemischt im Trödelmarktstil, Brot schneidet man sich ab, und die…
Lust auf einen kleinen Socca-Snack? Dann ist man im Socca Tram an der richtigen Adresse.
Radlshop? Werkstatt? Café? Dreimal richtig! Ob du dir ein neues Outfit kaufst, dein Rad checkst oder während deiner persönlichen Tour de France duschen möchtest - das Café in einer ehemaligen…
Altstadt gut und schön, aber einmal am Strand mit Blick aufs Meer essen gehört einfach dazu. Mit dem Le Galet ist frischer Wind in die Strandbarlandschaft gekommen: flott und modern, sommerlich…
Motto: „Zwischen Bergen und Meer“, Philosophie: lokale Produkte, französisch- italienisch mit Raffinesse, aber ohne Chichi zubereiten; Ambiente: ebenso natürlich wie freundlich. Und weil diese…
Das ist mal eine runde Sache: Ein Ausflug zum Cap d’Antibes, ein Spaziergang auf dem Schmugglerpfad und dann die Belohnung: ein Lunch im Le Rocher. So simpel wie gut. Kein Schnickschnack, sondern so…
Épicerie, das klingt so viel schöner als das deutsche „Lebensmittelladen“. Diese hier ist eine vegane épicerie, in der auch Veganer und Vegetarier ihr Glück finden – das ist in Nizza gar…
Das Spitzenrestaurant, in dem Küchenchef Thierry Thiercelin seit 1998 arbeitet, liegt auf einem Hügel von Gassin mit atemberaubender Sicht auf den Golf von Saint-Tropez.
Am Hafen erlebt die alte Fischerhütte mit Spezialitäten aus dem Meer ihren zweiten Frühling.
Wer die gute provenzalische Küche zu schätzen weiß, trifft mit dem "Les Micocouliers", gegenüber vom Domviertel, genau die richtige Wahl.
Laut den Einheimischen ist das Restaurant mit der großen Sommerterrasse das beste im ganzen Dorf. Hier wird nach Großmutterart gekocht.
Unter der Leitung des Küchenchefs Hervé Vinrich hat sich das "La Terrasse" zum Gourmetrestaurant gemausert.
Das Restaurant befindet sich im Luxushotel "La Ponche" direkt im Fischerviertel. Von hier hast du einen tollen Blick auf die Bucht.
Der Urvater aller Strandclubs bietet seinen Gästen leckere Gerichte, die man direkt am Meer genießen kann.
Hier kann man die leichten Gerichte im Sommer auf der schönen Terrasse im Innenhof genießen.
Hier werden in mittelalterlichem Ambiente und auf einer Terrasse unter Steingewölbe köstliche Gerichte serviert.