Port-Grimaud

Ein Feriendorf aus der Retorte mit Kanälen, Brücken und bunten Häusern. François Spoerry verwirklichte 1966 in einem Sumpfgebiet im Zentrum der Bucht von Saint-Tropez (ca. 6 km entfernt) ein damals heiß diskutiertes Konzept für umweltverträglichen Tourismus. Ein seltenes Beispiel dafür, wie sich Neubauten nicht unbedingt störend in die Landschaft einfügen. Und wo gibt es sonst noch kleine Häfen mit Kanälen, in denen die Bewohner ihr Boot direkt vor der Haustür parken können? Die Patina der Jahre tut dem Ort gut. Besucher müssen ihr Auto auf einem Parkplatz im Norden der Siedlung abstellen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+33 4 94 55 43 83
+33 4 94 55 72 20
http://www.port-grimaud.fr
83310 Port-Grimaud Frankreich

Anreise