Côte d'Amour Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Fluggeräte von den Kindertagen der Fliegerei bis heute sind in diesem Museum ausgestellt.
Dieser Wasserweg wurde im 19. Jh. angelegt, um größeren Schiffen die Zufahrt nach Nantes zu ermöglichen. 1892 wurde er eingeweiht. Wegen ihrer Sandbänke war die Loire nämlich zwischen Paimbœuf…
Mit 37,5 m ist das Kirchenschiff höher als das von Notre-Dame in Paris. Die Fassade datiert aus dem Spätmittelalter, ungewöhnlich ist hier die Außenkanzel. Im spätgotischen Inneren ist neben den…
Hier wird schöne Kindermode angeboten.
In dieser Werft können Besucher, je nach Auftragslage, von der Galerie aus zusehen, wie auf dem Trockendock riesige Kreuzfahrtschiffe zusammengesetzt werden.
Dieser Markt wird zweimal wöchentlich in einer Halle aus dem 17. Jh. abgehalten. Im Sommer findet dort außerdem einmal wöchentlich am Abend ein Kunsthandwerksmarkt statt.
Dieses entzückende Gasthaus in einem hübschen Garten liegt 200 m vom Hafen und 500 m vom Strand entfernt.
Der Markt von Talensac führt Gemüse, Fisch, Möbel und Kleider. Außerdem sind auch hervorragende Bäckereien und Käsereien auf dem Markt vertreten.
7 ha voller Arzneipflanzen, Kamelien, Magnolien. Eingänge am Boulevard Stalingrad und Place Sophie Trébuchet.
In dieser Loungebar trifft sich gemischtes Publikum zu Cocktails, Snacks und zum Entspannen.
Dieses Gebäude ist ein beliebter Szenetreff am westlichen Ende der Île de Nantes. Wo früher die aus Guadeloupe und Guinea importierten Bananen reiften, befinden sich heute eine Kunstgalerie, Bars…
Meeresfrüchte, bunte Salate und gewaltige Steaks werden hier in der Idylle von Trentemoult aufgetischt.
In dieser Bar werden gute Cocktails gemixt.
Zu diesem Museum gehört auch der 1664 gebaute Sardinenkutter "Au Gré des Vents". Eine Führung auf dem Fischerboot erklärt Historie und Methoden des Sardinenfangs.
Der kleine, bretonisch anmutende Fischerort besitzt außer einem lebhaften Hafen, der für den Sardinenfang berühmt ist auch einen schönen Sandstrand. Vom Hafen verkehren Fähren zu den bretonischen…
Der Dünenwald Forêt de la Pierre Attelée ist ideal zum Wandern.
Frischen Fisch gibt es in diesem Restaurant.
Der schöne Urlaubsort mit Fischer- und Yachthafen liegt am Ende einer Halbinsel. Obwohl die Küste und ihre Badestellen von Felsen geprägt sind, tun sich hier bei Ebbe ansehnliche Sandbuchten auf.…