Geographical Costa Rica

Heredia

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Heredia, Costa Rica
Kontakt
Route planen
Nach: Heredia, Heredia

Informationen zu Heredia
Heredia bietet mit seinem ausgeglichenen Klima, seiner kolonialen Architektur und Kleinstadtatmosphäre Erholung und verlockt zu einem mehrtägigen Aufenthalt. Als Ciudad de Flores, als "Stadt der Blumen", gefällt die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in 1137 m Höhe mit niedrigen weißen Häusern, deren Ziegeldächer von zahlreichen Kirchenkuppeln überragt werden. Schmiedeeiserne Gitter wölben sich vor den Fenstern, wuchtige Holztüren und dicke Mauern halten die Kühle im Haus und schirmen Patios und Gärten ab. Man handelt mit Kaffee, der in der Umgebung angebaut wird. Östlich des Zentrums liegt die Nationaluniversität des Landes, deren Studenten die Atmosphäre der Stadt prägen. Heredias Grundriss ist streng kolonial: In der ersten Hälfte des 18 Jh. wurde es - zunächst mit der Errichtung einer Kirche 1706 - von Spaniern gegründet, die aus der damaligen Hauptstadt Cartago fortgingen.

Nach oben