© Kevin Wells Photography/shutterstock

Costa Rica - Zentrale Hochebene

Costa Rica - Zentrale Hochebene

Check-in

Die Schatzkammer des Landes: Meseta Central (oder Valle Central) nennt man die zentrale Hochebene in der Mitte des Landes, zwischen 1000 und 1700 m hoch gelegen und begrenzt von drei Gebirgszügen, umgeben von Bergen und Vulkanen. Auf den fruchtbaren Böden wachsen Kaffeesträucher, die der Hochebene Wohlstand brachten. Hier liegen neben der modernen Hauptstadt San José mit einigen der besten Museen Zentralamerikas viele altspanische Städte, die den Charme der Vergangenheit atmen.

Sehenswürdigkeiten

Besucher werden in 90 Minuten mit vielen Stopps etwa 1600 m mit der Gondelbahn in den Regenwald hinein- und wieder zurückgebracht. Diese Konstruktion, die dem Wissenschaftler Donald Perry erlaubte,…
Das Goldmuseum zeigt eine umfangreiche Sammlung von Schmuckstücken aus dem Edelmetall, darunter viele Nachbildungen von Tieren (Frosch, Skorpion, Krokodil, Adler), sowie weitere Kunst- und…
Südöstlich von Cartago erreicht man über Paraíso (ab dort weite Kaffeeplantagen) ein vom Río Grande de Orosí (später Reventazón) bewässertes Tal, der bei Cachí gestaut wird. Vom…
Bereits während der Auffahrt zu dem nordöstlich von Cartago liegenden Nationalpark Volcán Irazú ergeben sich Ausblicke auf die Gebirgslandschaft des Valle Central mit Kartoffel- und Erdbeerfeldern…
Nördlich von Turrialba, an den Ausläufern des gleichnamigen Vulkans, liegt der präkolumbische Ausgrabungsort, die bedeutendste archäologische Stätte des Landes und Nationalmonument. Guayabo wurde…
Aus dem größten Vulkankrater des Landes (rund 1,5 km Durchmesser und rund 300 m tief), nördlich von Alajuela und gut 2700 m hoch, steigt seit dem letzten größeren Ausbruch noch immer schwefeliger…
Costa Ricas Nationalmuseum ist in der Festung Bellavista auf einem Hügel mit Blick über die ganze Stadt untergebracht. Die Ausstellungen zur Geschichte des Landes reichen von prähispanischen Fundst…
Ein Muss für Orchideenliebhaber ist dieser in den 40er-Jahren von dem englischen Botaniker Charles Lankester angelegte und heute von der Universität von Costa Rica unterhaltene botanische Garten in…
Schon sehr lange wird die Kaffeefarm an den Hängen des Vulkans Poás betrieben und nutzt das besondere Mikroklima, um ausgesuchte, vielfach mit Preisen bedachte Kaffeesorten zu produzieren. Als…
Überlebensgroße Engelsfiguren in strahlendem Weiß blicken auf den Haupteingang. Die 1926 im byzantinischen Stil wieder aufgebaute Basilika, die den Schrein mit der kleinen Marienstatue beherbergt,…

Hotels & Übernachtung

Das Casa Turire erwartet Sie mit einem ganzjährig geöffneten Außenpool, einem Kinderspielplatz und einer Sonnenterrasse. Die Unterkunft erinnert an eine alte Hacienda und befindet sich im Herzen…
Das Grandpas Hotel & Restaurante in Cartago bietet kostenfreie Privatparkplätze und kostenfreies WLAN. Die meisten der Hütten im Landhausstil verfügen über einen Flachbild-Sat-TV, Bettwäsche und…
Mittelklassehaus schräg gegenüber der Kathedrale im Stadtzentrum. Das Frühstück ist sehr reichhaltig.
Dieses tropische Hotel befindet sich im Regenwald in der Region Huetar Norte. Umgeben von üppigen Gärten bietet es einen Innen- und Außenpool, eine große Sonnenterrasse, kostenfreies WLAN und…
In sehr schöner Lage in den Kaffeeplantagen am südöstlichen Ortsrand von Orosí mit wunderbarem Blick gelegen. Die Zimmer sind sehr schlicht. Es gibt einen Tennisplatz und ein offenes Restaurant…
Das Hotel liegt in einem tropischen Garten.
Preiswertes Haus mit relativ einfachen, jedoch ruhigen Zimmern mit Ventilator und Bad. Reiseberatung und -hilfe, auch deutschsprachig. Das empfehlenswerte Hotel erhielt die Bandera Azul Ecológica (…
Inmitten eines tropischen Gartens mit üppiger Vegetation erwartet Sie nur 20 Fahrminuten entfernt vom Flughafen San José das Hotel Bougainvillea San José mit einem großen Außenpool, Tennisplä…
Costa Rica Backpackers ist ein Hostel mit Hotelqualität: großer Garten, Pool, Schlafsäle und auch Doppelzimmer, nettes Restaurant und Salsakurs.
Das Hotel Alta las Palomas erwartet Sie mit einem Außenpool in Santa Ana, Costa Rica. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Freuen Sie sich auch auf ein Restaurant in der Unterkunft. Hier wohnen Sie in…

Restaurants

Vorzügliche Mahlzeiten bietet dieses Restaurant.
Pop- und Rockmusik live: Ein 100 Jahre altes Haus wurde in ein trendiges Restaurant verwandelt. Es gibt "Ceviche" und "gallo pinto".
In Horquetas lohnt sich eine Pause im peruanischen Restaurant der Sun Sun Rainforest Lodge, einer sehr ansprechend zwischen Urwaldpflanzen gelegenen Terrasse mit ausgezeichnetem Essen.
Ein gigantisches Lichtermeer. Komm abends zum rund 7 km entfernten Ort Pilas, dann genießt du im Freien einen Panoramablick auf die funkelnden Lichter von San José und der umliegenden Dörfer. Das…
Zum ausgiebigen Fünfgängedinner lädt das Restaurant dieses herrlichen Landguts. Die Bioprodukte stammen aus eigenem Anbau, dazu gibt es köstlichen Tischwein. Reservierung empfohlen.
Empfehlenswert ist das stilvolle Restaurant mit Bildern vom Vulkanausbruch von 1910 und ungewöhnlich gutem Essen (Seebarsch, "corvina", Schweinelende, "lomito").
Typische "soda" mit Bar, von morgens bis abends immer stark besucht, gut zum Schnuppern von Lokalkolorit.
Das empfehlenswerte Restaurant wird am Wochenende von Frauen aus Heredia betrieben.
Asiatische Küche: indische und Thai-Curry, Fischspezialitäten und Meeresfrüchte, viele vegetarische Gerichte, umfangreiche Weinkarte.
In La Sabana wird unweit des Kunstmuseums seit mehr als 80 Jahren "gallo pinto" serviert. Auf der Terrasse zur Straße ist es lebhaft und gelegentlich laut.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Costa Rica
MARCO POLO Reiseführer Costa Rica
14,95 €

Auftakt

In nur einer Stunde erreichst du die dunklen Strände am Pazifischen Ozean. Frühlingshafte Temperaturen, im Jahresdurchschnitt um 22 Grad, und das gute öffentliche Verkehrssystem sowie eine große Auswahl an Lodges und Restaurants steigern die Attraktivität dieser reizvollen Landschaft, deren Vulkane und Naturreservate von San José aus bequem zu erreichen sind. Mehr als die Hälfte aller Costa Ricaner lebt hier, und dennoch: Kaffeeplantagen, so weit das Auge reicht.

Fakten

Strom 120 V, 60 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 06:58 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Costa Rica
MARCO POLO Reiseführer Costa Rica
14,95 €