© Kevin Wells Photography/shutterstock

Costa Rica - Karibikküste

Check-in

Knallbunte Holzhäuser auf Stelzen, menschenleere Strände mit Pelikanen und Fregattvögeln, Einsamkeit, Fischerkähne unter Palmen, Geruch nach Meer und Kokosnuss. „Hey Man“ wird Touristen schon mal nachgerufen, wenn sie in die kleinen Siedlungen an der schwülen Karibikküste reisen, Auftakt für weitere Gespräche.

Sehenswürdigkeiten

Zum Schutz der bedrohten Grünen Meeresschildkröte, der Karettschildkröte und der Lederschildkröte wurde der Park 1975 geschaffen. Zwischen Juli und Oktober kriechen die schweren Tiere nachts den…
Zu den eindringlichsten Erlebnissen einer Reise durch Costa Rica gehört die Fahrt durch den Nationalpark Tortuguero, ein gut 190 km2 großes Tierschutzgebiet. Es besteht aus einem System von Lagunen…
Schildkröten sonnen sich am Ufer, handtellergroße Schmetterlinge und winzige Vögel flattern von Blüte zu Blüte, Kapuzineräffchen turnen durch die Bäume. Nördlich von Tortuguero wartet ein…
Urlaubsatmosphäre mit ausgelassener Stimmung und viel Reggaemusik herrscht das ganze Jahr über in den offenen Cafés und Restaurants am einzigen Strand von Limón, der Playa Bonita nordwestlich der…
Das große, um die vorletzte Jahrhundertwende erbaute Eckhaus besitzt die schönsten Fenster, Balkone und Türen der Stadt, dazu eine Dekoration in sanften Pastelltönen.
Einer der schönsten Nationalparks Costa Ricas mit Sumpf- und Mangrovenwald, Tukanen, Kolibris und Aras sowie herrlichen weißen Stränden - erstreckt sich von Cahuita über die nordöstlich gelegene…

Hotels & Übernachtung

Die Almonds and Corals Lodge erwartet Sie mit einem Restaurant im Wildschutzgebiet Gandoca-Manzanillo und direkt am Strand von Manzanillo. WLAN nutzen Sie in den öffentlichen Bereichen kostenfrei.…
Die Lodge am Strand Playa Negra lockt mit viel Holz und Natur und einem Pool in dichtem Grün.
Ein Juwel im Zentrum. Ein karibisches Holzhaus, das nach einem Erdbeben aufwendig wieder aufgebaut wurde.
Dschungelhotel zwischen zwei Kanälen mit einem großen botanischen Garten und 80.000 m2 tropischem Feuchtregenwald, zahlreiche Vogelarten. Mit Landepiste.
Diese Unterkunft im tropischen Stil befindet sich in einem privaten Bereich am Strand Westfalia, nur 7 km südlich von der Stadt Limon. Freuen Sie sich auf weitläufige Gärten, Sonnenterrassen und…
Die Lodge bietet rustikale Palmdachhütten mit Bad und Terrasse, strandnah und umgeben von einem großen Garten.
Die "cabinas" liegen am Rand des Dorfs Puerto Viejo 150 m vom Meer entfernt und verfügen in einer sehr gepflegten Anlage über große Zimmer mit Terrassen.
Das Hotel in einem tropischen Garten bietet komfortabel ausgestattete Zimmer mit Hängemattenterrasse, dazu Küche, Grillplatz, Wäscheservice und einen Campingplatz.
Angenehmes Bed & Breakfast mit Veranda zur Lagune, der Besitzer bietet Bootstouren durch die Wasserstraßen im Dschungel.
Das hübsche Gästehaus liegt gegenüber der katholischen Kirche und bietet sehr preiswerte Zimmer.

Restaurants

Das Gebäude (1922 erbaut) und sein Name erzählen eine lange Geschichte von der Titanic bis zu Bob Marley. Dazu gibt es "schwarze" karibische Küche für wenig Geld in starker Atmosphäre.
Sundowner, Salate und Pizzas, cooles Bootssteg-Ambiente mit einem Hauch Ibiza und Hippie-Feeling, doch wahre Buddha-Follower schrecken die „Om“- Silben als Wanddekoration eher ab.
Tische im Freien und Blick auf den gegenüber liegenden Parque Vargas: Serviert werden karibische Küche und "internationale" Gerichte für vorsichtige Touristen.
Sehr empfehlenswert ist das Restaurant nahe dem Ortszentrum, eine kleine Frühstückspension unter US-amerikanischer Leitung.
Hier trifft man Einheimische. Bodenständige karibische Küche (Kokosreis, Huhngerichte, gebackene Bananen, Fisch etc.) in einem großen, blitzsauberen Restaurant.
Öko-Erlebnispark: per Zip Line durch den Regenwald düsen oder tiefenentspannt auf dem Jungle-Trail mit einem Guide die Schlafbäume der Faultiere entdecken, an Helikonien schnuppern und anschließ…
Grillgerichte sind eine der Spezialitäten des Restaurants.
Bar & Grillrestaurant.
Das Restaurant "Carbón & Sabor" liegt direkt am Meer. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Der Küchenstil des Lokals ist international.
Das Restaurant "Gecko Café & Grill" liegt direkt am Meer. Es ist gemütlich eingerichtet. Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Der Küchenstil des Lokals ist…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Costa Rica
MARCO POLO Reiseführer Costa Rica
12,99 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Karibik 1:2 500 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Karibik 1:2 500 000
11,99 €

Auftakt

Während im übrigen Costa Rica 98 Prozent der Bevölkerung hellhäutig sind, leben in der Provinz Limón ein Drittel Schwarze, Nachkommen der für die Arbeit auf den Plantagen und den Eisenbahnbau von den Westindischen Inseln geholten Menschen. Viele sprechen einen englischen Dialekt, der auf Jamaika gebräuchlich ist. Nicht nur die Sprache, auch der Lebensstil unterscheidet sich hier vom übrigen Land – Musik, Küche und Wohnstil sind karibisch geprägt. Die Provinz ist schwach besiedelt, nur 300 000 Menschen bewohnen die 200 km lange Atlantikküste.

Fakten

Strom 120 V, 60 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 18:42 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Costa Rica
MARCO POLO Reiseführer Costa Rica
12,99 €
MARCO POLO Kontinentalkarte Karibik 1:2 500 000
MARCO POLO Kontinentalkarte Karibik 1:2 500 000
11,99 €