Costa del Sol

Lanjarón

In Lanjarón schlagen die Geschäfte aus der Vorzugslage des Orts als "Tor in die Alpujarra" Kapital: mit Keramik und getrockneten Feigen, Korbwaren, Honig, Gebäck. Ein Bummel führt zur Plaza de la Constitución und auf die versteckte Plaza de Santa Ana, deren Pflanzendekoration den Platz in einen kleinen botanischen Garten verwandelt. Im Unterdorf lädt die maurische Hügelfestung aus dem 14. Jh. zu einem Kurztrip in die Vergangenheit und lohnenden Bergblicken ein. An der Einfahrt in den Mineral- und Heilwasserort Lanjarón hält die Touristeninformation hilfreiches Material bereit.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

18420 Lanjarón Spanien

Anreise