Calella de Palafrugell

In diesem Ort ist der große touristische Trubel nicht eingekehrt. Die Sonnenanbeter liegen zwischen Fischerbooten am Strand, die mit Arkaden gesäumten, direkt an den Strand gebauten Häuser tragen ebenfalls zur Idylle bei. Calella de Palafrugell ist bekannt für seine "habaneras". Hautnah und authentisch kann man diese melancholischen Gesänge der katalanischen Emigranten mitunter in Bars an der Plaça Sant Pere hören. In unmittelbarer Nähe von Calella de Palafrugell - in Richtung Süden - liegen die Jardines de Cap Roig. Dieser 22.000 m2 große botanische Park wurde in den 1920er-Jahren von einem russischen Ex-Offizier angelegt. Der abwechslungsreiche Landschaftsgarten beherbergt heute mehr als 1200 verschiedene Pflanzen aus dem Mittelmeerraum. Spazieren kann man zwischen Kakteen, Geranien und alten Bäumen hindurch, und den wunderbaren Blick aufs Meer und die erholsame Ruhe genießen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

17210 Calella de Palafrugell Spanien

Anreise