© leoks/shutterstock

Cosenza

Check-in

Die antike Kapitale der Bruttier am Zusammenfluss von Crati und Busento wartet mit der wohl imposantesten Altstadtkulisse Kalabriens auf.

Sehenswürdigkeiten

Sarazenen, Normannen, Staufer, Anjou und Aragonesen haben an der Festung auf dem Colle Pancrazio gebaut, die durch zahlreiche schwere Erdbeben beschädigt wurde. Seit Jahren ist die Anlage, auf der…
Mitten in der Altstadt erhebt sich an einer unregelmäßigen, ansteigenden Piazza die Kathedrale, die 1222 in Anwesenheit des Stauferkaisers Friedrich II. neu geweiht wurde. Zisterziensische…
Die Dominikanerkirche bei der Busentobrücke Ponte Alarico in der Neustadt wurde im 15. Jh. erbaut und im 18. Jh. ausgeschmückt. Ein Juwel des kalabrisch-spanischen Barocks ist die Cappella del…
Cosenza verdankt seine jüngste Kunstattraktion dem enagierten Mäzenatentum des gebürtigen Cosentiners und Wahlamerikaners Carlo Bilotti. Flaniert man durch die Fußgängerzone über den Corso…
Am östlichen Crati-Ufer lädt der ehemalige Augustinerkonvent zu einer Zeitreise in die archäologische Vergangenheit der Provinz Cosenza, Kernland der Enotrier und Stammland der Bruttier. Die…
Ein Juwel des kalabrisch-spanischen Barocks ist die Rosenkranzkapelle mit einer vergoldeten Kassettendecke.
In schlanken 45 Minuten bekommst du hier – auf Englisch und Italienisch – einen faszinierenden multimedialen Überblick über die Geschichte Cosenzas: perfekt für alle, die es gern kurz und…

Hotels & Übernachtung

Künstler und Kenner steigen in diesem geschmackvollen Hotelbau der 20er-Jahre gegenüber vom Bahnhof der "Ferrovie della Calabria" (Kalabrische Eisenbahn) und nur wenige Gehminuten von der Altstadt…
Das komfortable und günstige Hotel mit Gästeküche und kleinem Garten liegt am Ostufer des "Fiume Crati". Die Altstadt von Cosenza befindet sich in Sichtweite und in Gehdistanz.
Perfekte Lage am Fuße der Altstadt und die "Piazza dei Valdesi" mit der empfehlenswerten Weinbar derselben Besitzer ist nur wenige Schritte entfernt. Das Frühstück ist sehr italienisch.
Das Hotel Royal ist eine moderne Unterkunft mit WLAN-Internetverbindung. Sie wohnen im Herzen von Cosenza, nur 2 Gehminuten von der Hauptstraße Corso Mazzini und dem Freilichtmuseum MAB entfernt. Die…
Im Zentrum von Cosenza bietet das Home Club Suite Hotel Design-Zimmer mit einem Balkon, 100 m vom Corso Mazzini, der Haupteinkaufsstraße der Stadt, entfernt. WLAN nutzen Sie kostenfrei. Die elegant…
Das Link Hotel befindet sich unweit von der Ausfahrt der Autobahn A3 entfernt und bietet Ihnen eine moderne Einrichtung, ein einladendes Barrestaurant. Das Zentrum von Cosenza ist 2 km entfernt. WLAN…
Das Italiana Hotels Cosenza verfügt über schallisolierte Zimmer mit kostenfreiem Internetzugang (LAN). Es befindet sich in Cosenza und bietet kostenlose Parkplätze, einen großen Garten und eine…
Das B&B Tribunale liegt nur 2 km vom historischen Zentrum von Cosenza entfernt und bietet kostenfreies WLAN im gesamten Gebäude. Sie wohnen in klimatisierten Zimmern mit Terrasse und Stadtblick.…
Das B&B Sempione liegt im Zentrum von Cosenza und bietet einen Balkon. Freuen Sie sich auf moderne Zimmer mit kostenlosem WLAN. Alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, einen Flachbild-TV und…
Das B&B Via dell'Astrologo begrüßt Sie in der Altstadt von Cosenza und ist 300 m von der Kathedrale der Stadt entfernt. WLAN nutzen Sie im gesamten Gebäude kostenfrei. Es bietet Ihnen im…

Restaurants

Altbewährte Adresse im Herzen der Altstadt; Sitzplätze auf der Piazza oder im historischen Gemäuer.
Das Café ist ein Ort literarischer und musikalischer Begegnungen. Hier werden köstliche "dolci" und "caffè viennese" mit Blick auf den Dom serviert.
Seit 1932 am Platz. Für ein solch köstliches Eis lässt man auch gerne mal ein Essen ausfallen.
Cosentinisches Fast-Food: In dritter Generation werden hier frittierte Fleisch-, Auberginen- und Schwertfischbällchen serviert. Dazu Bier oder die Mokka-Limonade "gassosa al caffè" mit dem Namen "…
Das Restaurant "Royal" befindet sich in einem Hotel. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet ab EUR 20.00, ein Men…
Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR 22.00 und EUR 36.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden Kreditkarten akzeptiert. Der…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Kalabrien
MARCO POLO Reiseführer Kalabrien
12,99 €
MARCO POLO Karte Italien Blatt 13 Kalabrien 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 13 Kalabrien 1:200 000
9,99 €

Auftakt

Die 70 000 Cosentiner sind stolz auf den Ehrentitel „Athen Kalabriens“. Die Universitätsstadt besitzt eine lebendige Kulturszene mit Literatencafés und dem Teatro Rendano und orientiert sich gern an Neapel. An der örtlichen Akademie lehrte der von Hegel bewunderte Philosoph Bernardino Telesio (1509–1588), sein Denkmal grüßt von der Piazza XV Marzo am Ende des Corso Telesio. Das Projekt eines seinem Schüler Tommaso Campanella gewidmeten parco letterario (www.parchiletterari.com/campanella) wird mit Engagement vorangetrieben.

Der Gotenkönig Alarich starb 410 in Cosenza. Ob er zusammen mit unermesslichen, in Rom geraubten Schätzen im Flussbett des Busento begraben liegt, konnte bis heute nicht bestätigt werden

Wer die Altstadt von Cosenza nur während der langen Siesta durchstreift, die im Sommer bis 17 Uhr dauern kann, verpasst das Beste. Die meisten Antiquitätengeschäfte, Kunstgalerien, Bars und Buchläden, die den Corso Telesio säumen, sind dann geschlossen. Abends zieht es die Jugend zum Feiern in die „Freiluftbühne“ des historischen Zentrums, das zunehmend renoviert wird, ohne deswegen die malerische Patina der abblätternden Hausfassaden anzutasten. Man könnte auch kritischer formulieren und feststellen, dass das Engagement der früheren Bürgermeister Giacomo Mancini und Eva Catizone, die ehrwürdige Busento-Stadt zu sanieren, unter den Amtsnachfolgern etwas erlahmt ist.

Cosenza, das ist aber auch die weitaus größere Neustadt, die mit dem Vorort Rende zusammengewachsen ist. Hier, wo die moderne Campusuniversität angesiedelt ist, zeigt sich ein wirtschaftlich aufblühendes Kalabrien. Boutiquen fast aller Nobelmarken sind vertreten, und schicke Bars bieten ein Refugium vor dem starken Autoverkehr.

Fakten

Einwohner 67.239
Fläche 37 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 00:57 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Kalabrien
MARCO POLO Reiseführer Kalabrien
12,99 €
MARCO POLO Karte Italien Blatt 13 Kalabrien 1:200 000
MARCO POLO Karte Italien Blatt 13 Kalabrien 1:200 000
9,99 €

Weitere Städte in Italien

Sortierung: