Geographical Cork

Cork

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Cork, Éire
Route planen
Nach: Cork, Cork

Informationen zu Cork
Eine heitere Stimmung herrscht in der zweitgrößten Stadt des Landes mit ihren vielen Brücken über den Fluss Lee. In den Straßencafés trifft man viele Studenten. Es gibt eine Reihe vorzüglicher Restaurants sowie viele Pubs und Geschäfte. Der Name Cork leitet sich ab vom gälischen Corcaigh, und das heißt Marsch oder sumpfiges Gelände. Die City erstreckt sich auf einer Insel inmitten des Flusses Lee, der sich hier in zwei Arme teilt. Viele der heutigen Straßen waren früher Wasserwege. Auch auf der Haupteinkaufsstraße, der St Patrick's Street, legten noch 1750 Lastschiffe an. Seit dem Mittelalter ist der Ort bekannt, denn hier gründete St Finbarr um 650 seine Klosterschule. Mit der Errichtung des Buttermarktes, heute auf dem Shandon-Hügel gelegen, bekam der Handel mit Spanien, Holland, Deutschland, Nordamerika und den westindischen Staaten im 19. Jh. einen bedeutsamen Aufschwung. Vom damaligen Reichtum zeugen heute noch prächtige georgianische und viktorianische Bürgerhäuser.

Nach oben