© Pajor Pawel/shutterstock

Córdoba

Check-in

Diese schöne Stadt ist zurecht äußerst populär: Córdoba (330 000 Ew.). Besucher aus aller Welt drängeln sich in den engen Gassen der Judería rund um die Mezquita. Doch nur ein paar Schritte von der tausendjährigen Moschee entfernt ist der Touristenrummel vorbei.

Sehenswürdigkeiten

Kaum ein anderes Bauwerk ist sinnbildlicher für die abwechslungsreiche Geschichte Andalusiens als die Mezquita-Catedral in Córdoba. Zahlreiche originale Bauelemente sind bis heute erhalten geblieben…
Ausgestattet mit imposanten Luxus, entstand westlich von Córdoba eine märchenhafte Palaststadt, deren Ruf in alle Welt drang. Gegner der Omaijaden zerstörten 1010 die gerade entstandene Pracht.…
Die Bestattungskapelle aus dem frühen 15. Jh. ist reich mit Azulejos und Stuck verziert. Überraschend sind die kufischen Inschriften, eine arabische Schriftform.
Nach jahrelangen Modernisierungsarbeiten erstrahlt der Zoo Córdoba's jetzt in neuem Glanz. Künftig sollen 300 Tierarten hier wieder heimisch werden. Neben der großen Anzahl von Tieren kann man auch…
Die Römische oder Alte Brücke von Córdoba führt über den mächtigen Guadalquivir. Sie wurde im 1. Jahrhundert n. Chr. von den Römern erbaut und circa 1.000 Jahre später von den Mauren…
Die Alcázar de los Reyes Cristianos ist eine mittelalterliche Zitadelle am Ufer des Guadalquivir in Córdoba. Sie hat geschichtliche Bedeutung, denn hier traf Christoph Columbus vor seiner Reise nach…
Wenn Sie durch das mächtige mittelalterliche Tor am nordwestlichen Ende der Judería aus der Innenstadt hinausgehen, finden Sie links die Calle Cairuan, die an einem gut erhaltenen Teil der…
Heute ist das ehemalige Judenviertel Unesco-Welterbe. Hier ist die einzige erhaltene Synagoge Andalusiens zu besichtigen. Sie wurde 1315 unter der Herrschaft Alfons' XI. im Mudéjarstil errichtet.
Córdobas prachtvollster Adelspalast geht auf das 14. Jh. zurück und ist immer wieder erweitert worden. Heute umschließt er zwölf Höfe und einen Garten.
Gemütlicher Dorfplatz in der Stadt, beherrscht von der Fassade des Museo de Bellas Artes im plateresken Stil, einem Baustil der spanischen Spätgotik. Das sich aufbäumende Fohlen über dem…

Hotels & Übernachtung

Schön gestaltete Zimmer in einem Haus aus der Kolonialzeit, nette Bibliothek. In der Nähe der römischen Ruinen und des Rathauses.
Welches ist das schönste Zimmer dieses bezaubernden Hotels? Vielleicht das "Ruzbahah" mit eigener Dachterrasse, auf der man unter dem Sternenhimmel schlafen kann.
Gepflegtes, familiäres Zwei-Sterne-Haus in der Judería.
Luxuriöses und ausgefallenes Viersternehotel das keine Wünsche offen lässt. Es befindet sich im Herzen der Altstadt und ist es von der arabischen Stadtmauer umgeben. Qualität und Service werden…
Andalusiens Architekten leisten neuerdings ganze Arbeit und machen die Region zum Stilmekka Spaniens. Das Hospes Palacio del Bailo in Córdoba ist eines dieser Schmuckstücke.
Es handelt sich um eine Mischung aus Hotel, Hostal und Appartment. Alle drei Anlagen versprühen, obwohl sie in direkter Nachbarschaft liegen, ihren eigenen Charme. In angenehmer Atmosphäre kann man…
Die Lage des Hauses ist perfekt. Ganz nah an der Mezquita und trotzdem in einer ruhigen Nebengasse. Passend zu den antiken Gemäuern wurden die Zimmer klassisch und komfortabel eingerichtet.
Das Haus "La Hospedería de El Churrasco" bietet seinen Gästen ein hoteleigenes Restaurant. Es stehen insgesamt 9 Zimmer zur Verfügung. Preise: Einzelzimmer EUR 100.00 - EUR 120.00, Doppelzimmer…
Das Haus "Exe Las Adelfas" ist besonders ruhig gelegen. Es bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (eine Garage und Parkplätze) und ein hoteleigenes Restaurant. Es stehen insgesamt 99 Zimmer (davon…
Das Haus "Parador de Córdoba" ist besonders ruhig gelegen. Es bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze), ein hoteleigenes Restaurant und Konferenzräume. Das Hotel ist barrierefrei…

Restaurants

Hier gibt es traditionelle Küche und sehr gute Tapas in gemütlichem Ambiente.
Hier gibt es eine moderne Küche und - selten in Andalusien - leckere Salate. Das Restaurant befindet sich an der oft belebten Uferstraße des Guadalquivir.
Frische, gesunde Küche in freundlichem Ambiente - nachmittags tetería (Teestube), abends Kneipenatmosphäre.
Der 1908 gegründete Weinkeller ist heute ein labyrinthisches Restaurant rund um mehrere Innenhöfe. Exquisite Cordobeser Küche.
Die Antiquitäten sind es, die dem Restaurant in Mezquita-Nähe seine besondere Atmosphäre geben. Heiß geliebt sind die Steaks von Rindern aus dem Pedroches-Tal.
Eines der besten Restaurants der Stadt ist in einem Palast des 16. Jhs. nahe der Mezquita untergebracht. Moderne Küche, inspiriert von Cordobeser Tradition wird im Hof des Hauses serviert.
Der Küchenstil des Lokals ist regional.
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 12.00 und EUR 21.00. Die aktuellen…
Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 8.00 und EUR 20.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden EC- und Kreditkarten…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet ab EUR…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Karte Andalusien, Costa del Sol, Sevilla, Cordoba, Granada 1:200 000
MARCO POLO Karte Andalusien, Costa del Sol, Sevilla, Cordoba, Granada 1:200 000
9,99 €
MARCO POLO Reiseführer Andalusien
MARCO POLO Reiseführer Andalusien
14,00 €
MARCO POLO Karte Spanien  Andalusien 1:300 000
MARCO POLO Karte Spanien Andalusien 1:300 000
9,99 €

Auftakt

Setzen Sie sich in eine der Bars der Plaza Trinidad zu Füßen der Kirche gleichen Namens, und schauen Sie den Cordobesen bei ihren immer lautstarken Unterhaltungen zu. Verlieren Sie sich anschließend in den zahllosen Straßen der Innenstadt, die Sie nie dort hinführen, wo Sie eigentlich landen wollten, dafür jedoch mit unerwarteten Entdeckungen belohnen.

Die Mezquita aber ist allein schon einen Besuch der Stadt wert. Sie ist das Vermächtnis der Araber, die Córdoba um die erste Jahrtausendwende zu einer der bedeutendsten Städte der damaligen Welt erblühen ließen. Córdoba wäre 2016 gerne Kulturhauptstadt geworden. Sie zeigt sich an vielen Ecken frisch renoviert und wird Ende 2013 auch ein Zentrum für zeitgenössische Kunst haben. Der Espacio Andaluz de Creación Contemporánea (kurz C4) liegt auf der anderen Flussseite.

Fakten

Einwohner 325.701
Fläche 1.253 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 05:53 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Karte Andalusien, Costa del Sol, Sevilla, Cordoba, Granada 1:200 000
MARCO POLO Karte Andalusien, Costa del Sol, Sevilla, Cordoba, Granada 1:200 000
9,99 €
MARCO POLO Reiseführer Andalusien
MARCO POLO Reiseführer Andalusien
14,00 €
MARCO POLO Karte Spanien  Andalusien 1:300 000
MARCO POLO Karte Spanien Andalusien 1:300 000
9,99 €

Weitere Städte in Spanien

Sortierung: