Cookinseln Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die drittgrößte Cook-Insel liegt knapp 200 km nordöstlich von Rarotonga und ist ein bis zu 70 m aufragendes Atoll, umgeben von einem Korallenriff (Makatea) mit unzähligen Höhlen. Für…
Die kulturhistorisch bedeutsame Stätte des königlichen Tinomana-Stamms gilt teilweise immer noch als Bergs Raemaru werden Touren und eine Show mit traditioneller Folklore und Essen aus dem Umu (…
Kneipe und Restaurant im Stil eines alten Lagerhauses; das beste Sashimi (roher Thunfisch) im Ort und beliebter Treff der locals vor allem in der Mittagszeit und zur Happy hour nach16 Uhr.
Jeden Tag gibt es frische, leckere Backwaren. Mit (sehr langsamem) Internetanschluss!
Steinerne Reste des wichtigsten Tempels der Insel. Gilt heute noch als heilig (bitte nicht betreten). Mitten im üppigen Grün des Inselinnern ander alten Ara Metua Road gelegen.
Kleines Feinschmeckerrestaurant (nur Sa/So ab 17.30 Uhr) nahe der Black Rocks. Die Besitzer sprechen deutsch und vermieten zwei Villen mit toller Aussicht und großem Pool.
Am Strand gelegen, gute Küche inrustikaler Umgebung. Tolle Atmosphäre zum Sonnenuntergang.
Der sonst verschlafene Markt am Avatiu-Hafen (am Ortsausgang von Avatiu) erwacht samstagvormittags zum Leben. Essensstände werden aufgebaut, Plantagenbesitzer verkaufen Obst und Gemüse vom Pickup,…
Die südlichste der Cook-Inseln (ca.650 Ew., 200 km südlich von Rarotonga) bietet nur wenige Übernachtungsmöglichkeiten, u.a. die Ara Moana Bungalows, die sich im Osten oberhalb eines Strandes in…
Den knapp 400 Einwohnern bleibt nur noch die Viehzucht, weil der Kopraexportk einen Gewinn mehr abwirft. Die Insel (240 km nordöstlich von Rarotonga) ist vulkanischen Ursprungs. In zwei Gästehä…
Damit beschert das Edgewater Resort & Spa Eltern erholsame Freizeit ohne Kinder. Täglich zwischen 8 und 17 Uhr werden die Kleinen in dem hoteleigenen Mini-Club mit Inselerlebnissen auf Trabgehalten.…
Einfaches Gartencafé unter einem großen Baum; Frühstück, kleine Gerichte, toller Kuchen, Abendessen. Obst und Gemüse aus biologischem Anbau, Besitzerin Sonja stammt aus Österreich.
Hier können sie in entspannter Atmosphäremit herrlichem Blick auf Muri Beach und die Lagune gutes Essen genießen.
Die Basaltklippen ragen am Strand unmittelbar neben der Inselhauptstraße und nahe dem Flughafen ausdem Wasser. In der Mythologie verlassen hier die Seelen der Maori Rarotonga, um in ihre Urheimat…
Luftiges Café am Ortsausgang von Avarua in der Beachcomber Gallery. Kleine Gerichte, guter Kaffee.
Einmaliges Ambiente in einem alten Kolonialhaus in einer Kokosplantage am Wasser. Chefin ist die Kochbuchautorin Sue Carruthers.
Diese direkt am Wasser gelegene Anlage bietet wunderschön eingerichtete Luxusvillen für maximale Privatsphäre und Entspannung. Jede Villa ist klimatisiert, bietet eine herrliche Aussicht über die…
Das Atiu Villas begrüßt Sie auf der Insel Atiu. Die Unterkunft besitzt einen Pool, ein Restaurant und 1 Bar. Jede der individuellen Villen ist von tropischen Gärten umgeben. Freuen Sie sich auch…