Sinagoga mare din Constanta

Die von Aschkenasim 1914 gebaute Große Synagoge steht unter Denkmalschutz, ist aber baufällig. Die kleine jüdische Gemeinde – 1939 zählte sie 2000 Mitglieder, aktuell nur noch 50 – bemüht sich darum, diesen letzten Teil jüdischer Kultur in Constanţa zu retten, nachdem die Kommunisten 1981 die sephardische Synagoge abreißen ließen. Nur von außen zu besichtigen.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Strada C.A. Rosetti 2, 900178 Constanţa Rumänien

Anreise