Castello Baradello

Eine wunderbare Aussicht auf die Stadt hat man von der Burgruine etwa 3 km südlich auf dem 536 m hohen Monte Croce. Kaiser Friedrich Barbarossa ließ die Festung 1158 errichten, 1527 wurde sie zerstört. Der für seine Grausamkeit berüchtigte Bischof Ottone Visconti soll 1277 seinen Widersacher Napo Torriani in einen Käfig gesteckt und am Hauptturm aufgehängt haben, bis er verhungert war

Anreise