Comer See Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die preisgekrönte Ölmühle produziert im 8 km südlich gelegenen Lenno in den nördlichsten Olivenhainen Italiens nicht nur Öl, sondern auch Seifen, Shampoo sowie Hautcremes.
Abseits des Verkehrs gelangt man auf diesem gut markierten, 10 km langen Spazierweg in ca. dreieinhalb Stunden von Colonno nach Griante, vorbei an alten Kirchen, malerischen Parks und urtümlichen…
Man kann sich heute fast nicht mehr vorstellen, dass die einzige Insel im Comer See einst ein Machtfaktor war. Im Mittelalter gab es auf dem 600 x 200 m großen Eiland eine Burg und fünf Kirchen. Die…
Wildromantisch und ein bisschen gruselig: In Jahrtausenden grub der Fluss Piovernain den Kalkfelsen eine tiefe Schlucht. Tosend braust das Wasser durch Engpässe, stürzt ungestüm in die Tiefe.…
Das riesige Schaukelpferd aus dem „Pinocchio“-Film von Roberto Benigni ist hier unweit der Autobahnausfahrt Como Sud zu sehen – und mit ihm mehr als 500 weitere aus aller Welt.
14 Kapellen, die zwischen 1635 und 1714 erbaut und mit 230 Skulpturen verziert wurden, säumen den Aufstieg von Ossuccio zur Wallfahrtskirche. Der rund 1 km lange Pilgerweg bildet ein harmonisches…
Der Park der Villa Serbelloni am Hügel über dem Ort (nicht zu verwechseln mit dem Luxushotel am Seeufer!) wird zweimal täglich im Rahmen von 90-minütigen Führungen geöffnet. Zu bestaunen ist…
Das „Haus der Ängste“ ist kein Gruselhaus, sondern die ehemalige Steuerbehörde. Heute ist der neogotische Bau Sitz einer Sammlung zeitgenössischer Kunst (u. a. Grafik, Fotografie) und des…
Der Kloster liegt am kleinen Lago di Annone bei Civate auf 662 m und ist von Civate aus über einen einstündigen Fußweg zu erreichen. Der Komplex besteht aus dem Oratorium San Benedetto (11. Jh.)…
Auf der Südseite der Alpen schneiden sich die Seen fjordartig und wildromantisch zwischen die steilen, dicht bewaldeten Hänge des Alpensaums.
Die im 11. und 12. Jahrhundert erbaute Burg Castello di Vezio, nahe Varenna, lässt seine Besucher ein, in die Geschichte der Region eintauchen. Auch ein unglaublicher Ausblick über den Comer See ist…