© FotoDruk.pl/shutterstock

Comacchio

Check-in

Die sieben als Lidi di Comacchio bezeichneten Badeorte sind die Küstenableger der gleichnamigen Kleinstadt, durch die ein Hauch von Venedig weht. Sie haben sich am sandigen Meeressaum der sogenannten Valli di Comacchio angesiedelt, der von Lagunenseen und Kanälen geprägten Südflanke des Podelta-Naturparks. In der Sommersaison sind sie quirlig belebt, ansonsten verlassen und menschenleer.

Sehenswürdigkeiten

Zur Küste gehören die Lidi di Comacchio, Badeorte an weiten, von Piniengürteln gesäumten Sandstränden an der hier oft grauen Adria, mit den Ferienwohnungen der Familien aus Ferrara, Reggio Emilia…

Hotels & Übernachtung

Das Haus "La Pineta" bietet seinen Gästen Parkmöglichkeiten (Parkplätze) und ein hoteleigenes Restaurant. Im Hotel ist die Barrierefreiheit durch einen Lift sichergestellt. Kinder sind hier gern…
Nur 300 m vom Sandstrand in Lido degli Estensi entfernt bietet das Hotel Logonovo kostenfreies WLAN und kostenfreie Privatparkplätze. Freuen Sie sich auf einen Außenpool, eine Sonnenterrasse und…
Nur einen 10-minütigen Spaziergang vom Strand entfernt begrüßt Sie diese Unterkunft in der Gemeinde Agenzia Vear - Lido di Volano in Lido di Volano an der Lagune Valle Bertuzzi. Freuen Sie sich auf…
Das Spina Family Camping Village begrüßt Sie in Lido Di Spina im Naturschutzgebiet Riserva naturale Sacca di Bellocchio, das Teil des Parco Regionale del Delta del Po dell'Emilia-Romagna-Romagna ist…
Hier wohnen Sie an der Adriaküste nur 10 Autominuten vom Zentrum von Comacchio entfernt. Das Vigna sul Mar Camping Village ist ein 130000 m2 großes Anwesen mit gut ausgestatteten Mobilheimen. Freuen…
Das Hotel Julia begrüßt Sie in einem eleganten rosafarbenen Gebäude in Lido Degli Estensi, dem belebtesten Urlaubsort der Region Comacchio. Nur 150 m vom Hotel entfernt befinden sich der Strand…
Diese Unterkunft erwartet Sie mit einer Aussicht auf den zentralen Kanal von Comacchio. Im Al Ponticello wohnen Sie in klimatisierten Zimmern und Apartments mit kostenfreiem WLAN. Die Unterkunft ist…
Das Michelangelo Resort begrüßt Sie im Küstenort Lido di Spina und bietet Ihnen einen Außenpool, ein Restaurant und eine Bar. WLAN und die Parkplätze nutzen Sie kostenfrei. Das Resort…
Die Residenza le Saline liegt auf dem Land von einem Garten umgeben. Die Küste und die Strände sind nur 1 km entfernt. Freuen Sie sich auf klimatisierte Unterkünfte zur Selbstverpflegung und…
Im Zentrum von Comacchio erwartet Sie das Locanda La Comacina. Freuen Sie sich auf Klassik Zimmer mit Klimaanlage und einem LCD-TV. in 30 Fahrminuten erreichen Sie Ravenna und Ferrara. Kostenfrei…

Restaurants

Klassisches, einfaches Strandrestaurant an der Uferpromenade von Porto Garibaldi mit besonders köstlichem Meeresfrüchterisotto, gegrillten Fischspießen und Aal aus den Valli di Comacchio.
Der Küchenstil des Lokals ist regional. Di - So: geöffnet
Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Menü kostet EUR 60.00. Die aktuellen Preise können vor Ort erfragt werden. Es werden Kreditkarten akzeptiert. Der Küchenstil des…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 15.00 und EUR 23.00, ein Menü kostet…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es sind hauseigene Parkplätze vorhanden. Es handelt sich um ein Restaurant der gehobenen Preisklasse. Ein Menü kostet zwischen EUR…
Bei schönem Wetter gibt es die Möglichkeit, draußen zu sitzen. Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 15.00 und EUR 30.00. Die aktuellen…
Es werden Kreditkarten akzeptiert. Spezialisiert ist das Lokal auf die Zubereitung von Fischgerichten. Mo, Di, Do - So: geöffnet
Es handelt sich um ein Restaurant mittlerer Preisklasse. Ein Hauptgericht kostet zwischen EUR 20.00 und EUR 25.00, ein Menü kostet zwischen EUR 40.00 und EUR 52.00. Die aktuellen Preise können vor…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Emilia-Romagna, Bologna, Parma, Ravenna
MARCO POLO Reiseführer Emilia-Romagna, Bologna, Parma, Ravenna
14,95 €
MARCO POLO Regionalkarte Italien 06 Emilia Romagna 1:200.000
MARCO POLO Regionalkarte Italien 06 Emilia Romagna 1:200.000
9,95 €

Auftakt

An den sieben Lidi wohnen die meisten Urlauber in Ferienapartments oder auf Campingplätzen, während Hotels in dieser Gegend eher rar sind. Lido di Spina am historischen Standort der gleichnamigen etruskischen Hafenstadt ist der südlichste und attraktivste. Unter seinen Piniendächern stehen einige Sommervillen im Bauhausstil und verblüfft in der Via Nicolò Pisano 51 die Casa Museo Remo Brindisi, ehemalige Wohn- und Arbeitsstätte des Künstlers Remo Brindisi (1918–1996). In der schneeweißen Villa (Juni–Aug. Di–So 19– 23, April/Mai und Sept./Okt. Fr–So 10–12.30 und 15– 17.30 Uhr | short.travel/iak5 | Verweildauer 1 Std.) im eigenwilligen Design der 1970er-Jahre hängen Werke großer italienischer Maler des 20. Jhs., darunter Lucio Fontana und Giorgio di Chirico.

Lebhafter ist das sich im Norden anschließende Lido degli Estensi mit Geschäften und Boutiquen sowie der autofreien Flaniermeile Viale delle Querce. In Porto Garibaldi pulsiert das Badeleben vor der Kulisse eines geschäftigen Kanalhafens. In dem laufen Fischkutter mit Destination Adria und Ausflugsschiffe für Kanal- und Lagunenfahrten ein und aus. Am Lido degli Scacchi und Lido di Pomposa gleich nördlich des Hafens fühlen sich Familien mit Kindern besonders wohl. Am Lido delle Nazioni gefällt die Thermae Oasis (thermaeoasis.com) mit Wellnessgarten Giardini del Benessere im Campingdorf Tahiti.

Ferien an den Lidi erfreuen nicht nur mit Sonne, Sand und Meer, sondern auch mit Ausflügen in den Naturpark Podelta. Die kannst du auf dem Fahrrad, aber auch auf dem Pferderücken unternehmen. Die amphibische Welt aus Wasser und Land öffnet sich eindrucksvoll am Lido di Volano. Der nördlichste der sieben Strände ist von Pinien gesäumt und liegt genau zwischen Meer und Lagune bzw. dem großen Brackwassersee Valle Bertuzzi, an dem u. a. Kormorane, Reiher und viele Entenarten leben.

Fakten

Einwohner 22.188
Fläche 284 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Hauptstadt Comacchio
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 14:16 Uhr
Zeitverschiebung keine

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Emilia-Romagna, Bologna, Parma, Ravenna
MARCO POLO Reiseführer Emilia-Romagna, Bologna, Parma, Ravenna
14,95 €
MARCO POLO Regionalkarte Italien 06 Emilia Romagna 1:200.000
MARCO POLO Regionalkarte Italien 06 Emilia Romagna 1:200.000
9,95 €

Weitere Städte in Italien

Sortierung: