Okayama-Burg

Die weithin sichtbare, ursprünglich im 16. Jh. fertiggestellte Burg gehört zu den größten Festungsanlagen Japans. Das schwarze Kastell, von dem Sie einen schönen Blick auf den Koraku-Garten haben, heißt im Volksmund Krähenburg. Der Bau wurde nach der Meiji-Restauration sowie im Zweiten Weltkrieg zerstört und 1966 rekonstruiert.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+81 86-225-2096
http://okayama-kanko.net
Marunouchi, 2 Chome 3-1, 700-0823 Okayama Japan

Anreise