Izu Islands

Per Schnellboot in wenigen Stunden oder mit der Fähre über Nacht erreichst du die vulkanischen Izu-Inseln südlich von Tokio (nicht zu verwechseln mit der Izu-Halbinsel, von der auch einige Schiffe dorthin verkehren). Sie sind herrlich zum Campen, Wandern, Fischen und Baden. Delfine in Sicht! Vor der Küste von Mikurajima kannst du im Sommer mit wilden Delfinen schwimmen. Zur Insel Hachijo-jima, die bekannt ist für heiße Quellen mit Blick auf den Ozean, fliegende Fische und eine kleine Version des Fuji, gibt es auch eine Flugverbindung. Wetterbedingt fallen Fähren öfter mal aus, plane unbedingt Puffer ein.

Anreise