© aphotostory/shutterstock

China - Der Südwesten

Check-in

Hier findet man die perfekte Ergänzung zur städtischen Kultur des chinesischen Kernlandes: grandiose Landschaften, unkompliziert freundliche Menschen – und manchmal sogar ein bisschen Einsamkeit.

Sehenswürdigkeiten

90 Jahre dauerte es, die 71 m hohe Skulptur dieses sitzenden Maitreya-Buddha am Ostufer des Flusses Min Jiang aus dem Felsen zu schlagen, im Jahr 803 war sie fertiggestellt. Allein die Ohren haben…
Xi'an verdankt seine Attraktion Nr. 1 der panischen Todesfurcht jenes Despoten, der 221 v.Chr. nach Niederringung aller Rivalen erster chinesischer Kaiser wurde: Qin Shi Huangdi. 700.000 Arbeiter…
Xi’an verdankt seine Attraktion Nr. 1 der panischen Todesfurcht jenes Despoten, der 221 v. Chr. nach Niederringung aller Rivalen erster chinesischer Kaiser wurde: Qin Shi Huangdi. 700 000 Arbeiter…
Xi'an ist umgeben von Kaisergräbern. Gewaltige Dimensionen besitzt das Qianling, die Ruhestätte des Tang-Kaisers Gaozong (628-684) und seiner Konkubine Wu (624-705), die ihm auf den Thron folgte.…
Mit 3099 m ist der Emei Shan der höchste der vier heiligen Berge des chinesischen Buddhismus, versehen mit zahlreichen Klöstern, Hallen und Pavillons. Zu entdecken sind eine prächtige Landschaft,…
Was Archäologen an unvergleichlichen Kulturschätzen aus 6000 Jahren im geschichtsträchtigen Boden der Provinz entdeckten ist hier zu bestaunen: 3000 Jahre alte Ritualgefäße aus Bronze, das ä…
Seit alters werden in China wichtige Texte in Stein graviert, um sie vor Totalverlust durch Feuer und vor Verfälschung zu schützen. Von Chinas Stelensammlungen ist diese die bedeutendste. Einige der…
Am Rand eines verschwindenden Altstadtviertels südlich des Zoos erfreut der See Cui Hu mit Inseln und einer Parkanlage, in der ältere Leute Mahjongg spielen und gelegentlich, begleitet von der…
Neben den buddhistischen Bildhauerarbeiten findet man in dieser daoistischen Figurengruppe u.a. einen 1000-jährigen Steindrachen.
Dieses Kloster stammt in seiner heutigen Form aus dem Jahr 1706. Die Bibliothek in der letzten Haupthalle birgt kostbare Schriften, darunter befinden sich Sutrentexte, die im 18. Jh. von drei Mönchen…

Hotels & Übernachtung

Das Shangri-La Chengdu erwartet Sie in idealer Lage am Fluss Jinjiang in Chengdu mit gut ausgestatteten Zimmern mit herrlichem Stadtblick, eleganten Restaurants und einem luxuriösen Ballsaal. WLAN…
Dieses gut geführte und ausgezeichnete Haus bietet Übernachtung in zentraler Lage.
Das Hotel bietet seine Gästen geschmackvoll eingerichtete zimmer und einen Pool.
Dieses Hotel ist eine freundliche Herberge, ruhig gelegen und mit gepflegtem Innenhof.
Dieses Hotel ist die ideale Unterkunft für Gäste, die den Sonnenaufgang auf dem Emei Shan erleben wollen.
Hier übernachtet man preisgünstig im Schlafsaal oder Doppelzimmer.
Hier übernachtet man in Studios bzw. Apartments in ruhiger und doch zentraler Lage beim Trommelturm.
Dieses Hotel ist im modernisierten Flügel des pompösen, 1953 errichteten Volksauditoriums untergebracht und zentral gelegen.
Eine ordentliche Herberge inmitten der Stadt, am Ufer des Flusses Dadu He gelegen.
Das Green Lake Hotel liegt neben dem Kunming Green Lake Park, der auch als Cuihu Park bekannt ist, und bietet einen Innenpool, ein Businesscenter und 2 gastronomische Einrichtungen. Kostenfreies WLAN…

Restaurants

China entdeckt alte Industriearchitektur, in diesem Fall einen einstigen, kleinen Bahnhof - tolles Ambiente, gute Speisen, nette Leute. Reservierung empfohlen.
Tofu "nach Art der Pockennarbigen", zart und scharf zugleich, ist ein Klassiker der Sichuan-Küche. Das Lokal serviert ihn in diversen Filialen schon seit über 100 Jahren.
Ein altbewährter Spezialist für gefüllte Teigtaschen in allen Variationen. Sie sind in Form abwechslungsreicher Menüs erhältlich - auch für Einzelgäste. Dazu sollte man den milden Mijiu…
Dieses Restaurant überzeugt mit chinesisch-westlicher Küche und Dachterrasse.
Hier reisen Sie zurück ins alte Kunming! Denn dieses wunderschöne alte Wohnhaus blieb beim Altstadtabriss verschont. Bei gutem Wetter essen Sie im Innenhof. Serviert wird typische Yunnanküche.
Dieses Restaurant serviert frische, köstliche Gesundheitsküche, deren Funktion für den Körper die Kellner beim Servieren erläutern. Angenehmes Ambiente und Blick von der Galerie in den grünen…
Dieses Restaurant serviert traditionelle Bai-Küche.
Das Prinzip erinnert an den Biergarten – und manche verwandeln sich am Abend auch in einen. Beliebt, zentral und schön gelegen ist der Teegarten am Seeufer des Volksparks Renmin Gongyuan.
Ja, das Restaurant ist ein wenig abseits gelegen, und ja, es ist ein wenig kitschig im Stil der Miao-Volksgruppe eingerichtet. Aber wenn das Essen so gut und so authentisch schmeckt, kann man schon…
Geh in die im Zentrum gelegene Wuyi Lu, die zurecht den Beinamen „Feuertopfstraße“ (Huoguo Lu) trägt.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Deutschland Cities
MARCO POLO Deutschland Cities
12,00 €

Auftakt

Im Norden bildet das fruchtbare Rote Becken das Zentrum der traditionell wohlhabenden und politisch selbstbewussten Provinz Sichuan, die mit ihren Welterbestätten allein zwei Reisewochen ausfüllen kann. Weiter südlich liegen in hügeliger Karstlandschaft Yunnan und Guizhou, die trotz reicher Bodenschätze zu den ärmsten Provinzen des Landes zählen. Im Westen wird die Region von den Ausläufern der tibetischen Hochebene begrenzt, der alten tibetischen Provinz Kham, deren Gipfel über 7000 m Höhe erreichen. Hier ist die Begegnung mit Tibetern unter weniger Einschränkungen möglich als in Tibet selbst. Die Südspitze Yunnans dagegen ragt weit in die tropischen Regenwälder Indochinas hinein.

In Yunnan stellen 24 nichtchinesische Völker ein Drittel der Einwohner und sorgen für bunte kulturelle Vielfalt – ein Grund, weswegen diese auch landschaftlich attraktive Provinz nicht nur westlichen Besuchern besonders gefällt. Dem benachbarten kargen Guizhou dagegen, von dem ein Sprichwort sagt, man könne dort unmöglich drei Tage Sonnenschein, drei Silberstücke oder drei Ellen ebenes Land auf einmal antreffen, steht seine touristische Entdeckung noch bevor.

Fakten

Strom 220 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 11:01 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Deutschland Cities
MARCO POLO Deutschland Cities
12,00 €