© aphotostory/shutterstock

China - Der mittlere Süden

Check-in

Das fruchtbare und seenreiche Schwemmland des Jangtse ist die charakteristische Landschaft der Provinzen Hubei, Hunan, Anhui und Jiangxi.

Sehenswürdigkeiten

"Sich die Sorgen der Welt als Erster zu eigen machen - ihre Freuden als Letzter genießen!" Viele Chinesen können diese Zeilen aus dem "Essay vom Yueyang-Turm" des Politikers und Schriftstellers Fan…
Die Gräber von Mawangdui, angelegt zwischen 186 und 160 v.Chr. in der Nähe von Changsha, enthielten über 3000 ausgezeichnet erhaltene Gegenstände, darunter die ältesten Saiteninstrumente Chinas,…
Die größte Kostbarkeit dieses Museums ist ein antikes Glockenspiel aus dem Grab des Markgrafen Yi von Zeng (gest. 433 v.Chr.) mit 65 Bronzeglocken von bis zu 200 kg Gewicht. Auf einem Duplikat des…
Rund 480 Eisenbahnkilometer oder sechs Fahrstunden von Wuhan entfernt liegt im äußersten Nordwesten der Provinz Hubei einer der Hauptberge des Daoismus, als dessen Schutzpatron der Himmelskaiser…
Das im Jahr 495 gegründete buddhistische Kloster wurde durch zahlreiche Kung-Fu-Filme weltberühmt. In Ostasien kennt man es noch aus einem zweiten Grund: Ab 527 soll hier Bodhidharma, ein indischer…
Wohnhaus, Grab und Museum des Malers Zhu Da, bekannt unter seinem Pseudonym Badashanren. Zhu (1626-1705) war direkter Nachkomme der Ming-Kaiser. Nach dem Sturz der Dynastie (1644) zum Leben in der…
Etwas unvermittelt ragt dieser farbenprächtige Turm aus Lagerschuppen und Wohnblocks am Ufer des Gan Jiang empor. Im Inneren des Turms sind Kalligrafien und Tuschmalereien ausgestellt, im obersten…
Einem Gedicht des tangzeitlichen Literaten Li Taibo (701-762) verdankt diese Pagode ihren Ruhm und die Tatsache, dass sie nach dutzendfacher Zerstörung stets wieder neu errichtet wurde - zuletzt 1985…
An der Südostecke der ehemaligen Altstadt blieb ein Stück der Stadtmauer erhalten. Darauf steht ein mehrgeschossiger, nachts beleuchteter Bau: der "Himmelherzpavillon" (18. Jh.).
Chinas älteste erhaltene Pagode, ein Backsteinbau aus dem Jahr 520, ist zwölfeckig und 40 m hoch. 5 km nördlich von Dengfeng

Hotels & Übernachtung

Modernes, zentral gelegenes Haus am Gan Jiang (fragen Sie nach einem Zimmer mit Flussblick); auch der Turm des Prinzen Teng ist gleich in der Nähe.
Dieses zentral gelegene Haus bietet seinen Gästen exquisit gestaltete Zimmer.
Dieses Innenstadthotel bietet angenehme Unterkunft.
Der Neorenaissancebau entstand 1913 als Sitz einer Reederei. Zu einer Herberge umgebaut wurde es 2007. Das Innere ist völlig modern, aber man wohnt an der schönsten Ecke des Kolonialviertels am…
In dieser Jugendherberge - der einzigen der Stadt - kommt man günstig in Schlafsälen oder Doppelzimmern unter.
Diese Herberge liegt auf halber Höhe des Wudang Shan.
Dieses gut geführte Hotel befindet sich in guter Lage nahe dem Fluss und der Fußgängerzone.
Das Holiday Inn Wuhan Riverside erstreckt sich über 20 Etagen über dem Fluss Yangtze und bietet ein Fitnesscenter, eine Sauna und einen Massageservice. Im Herzen der Provinz Hubei bietet es 3…
Unweit des Bahnhofs befindet sich dieses zentral gelegene Haus, das sich durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis empfiehlt.
Unterkunft am Fuß des Wudang Shan bietet dieses Hotel.

Restaurants

In diesem Lokal mit Tradition wird qualitätsvolle Hubei-Küche serviert. Zum empfehlen ist das authentisch zubereitete "doupi" (gefüllte Tofuhaut).
Dieses Restaurant ist auf Fisch aus dem Dongting-See spezialisiert.
Einfach, bescheiden, aber auch einfach gut. Der Laden ist spezialisiert auf die lokale Gan-Küche, die sich vor den anderen Küchen Chinas nicht verstecken muss.
Alle Snacks der grandiosen Hunan-Küche unter einem traditionellen Dach. Auf mehreren Etagen kannst du dich durch die Spezialitäten der Region fressen. Unbedingt probieren: Stinketofu, den „…
In Mao’s Family Restaurant (geleitet von einer weitläufigen Verwandten) isst du die Leibspeisen des Vorsitzenden unter den Augen einer Mao-Statue. Probier auf jeden Fall Hongshao Rou, scharf…
Wird gern von Gruppen besucht.
Das Café "Bake Cafe" ist besonders ruhig gelegen. Das Café ist gemütlich. Hier verkehrt ein sehr gemischtes Publikum.
Das Restaurant "Thinking Bar Pizza" ist gemütlich eingerichtet und bei Jung und Alt beliebt. Der Küchenstil des Lokals ist international.
Das Restaurant "Zhiming Restaurant" ist schick eingerichtet und bei Jung und Alt beliebt. Kinder sind hier gerne gesehen. Der Küchenstil des Lokals ist chinesisch.
Das Restaurant "Jingsha Badui Yeshan Fish Restaurant" ist gemütlich eingerichtet und bei Jung und Alt beliebt. Kinder sind hier gerne gesehen. Spezialisiert ist das Lokal auf die Zubereitung von…

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Deutschland Cities
MARCO POLO Deutschland Cities
12,00 €

Auftakt

In diesem Abschnitt passiert der Jangtse nicht nur die beiden größten chinesischen Süßwasserseen Poyang Hu und Dongting Hu, sondern auch zahlreiche mittelhohe Gebirgszüge von großer landschaftlicher Schönheit. Trotz ihrer zentralen Lage ist die Region ein Ziel für Entdecker, denn zu den vielen Attraktionen verirren sich Ausländer nur höchst selten.

Fakten

Strom 220 V, 50 Hz
Reisepass / Visum notwendig
Ortszeit 10:53 Uhr

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Foodie Cities
MARCO POLO Foodie Cities
12,00 €
MARCO POLO Action Cities
MARCO POLO Action Cities
12,00 €
MARCO POLO Relaxed Cities
MARCO POLO Relaxed Cities
12,00 €
MARCO POLO Freizeitspass
MARCO POLO Freizeitspass
15,00 €
MARCO POLO Deutschland Cities
MARCO POLO Deutschland Cities
12,00 €