Chiemgauer Alpen Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Herzlich Willkommen in Oberaudorf Oberaudorf liegt idyllisch im bayerischen Voralpenland, umgeben von imposanten Bergen und tollen Seen. Urlauber finden hier naturnahe Erholung und ein…
Ausgeschrieben heißt sie "Wallfahrtskirche Sankt Servatius auf dem Streichen", aber auch als Streichenkapelle ist sie ein Begriff. 300 m über dem Achental liegt das spätgotische, schindelgedeckte…
„Wann i mit meiner Wamp’n kannt“, heißt es sehr anschaulich in einem beliebten bayerischen Schüttelreim, „dann gangat i auf die Kampenwand.“ Dafür, dass auch beleibtere Existenzen…
Ein Hochplateau, dessen Ruf sich bis weit in den Norden Deutschlands verbreitet hat: Das Almgebiet mit zahlreichen glücklichen Kühen ist der perfekte Start für Wanderungen und Mountainbiketouren.…
Der Komponist, Laienarzt und Universalgelehrte Müllner-Peter lebte bis zu seinem Tod im Jahr 1843 in Sachrang. Zu seinem Andenken wurde im ehemaligen Schulhaus ein Museum mit zahlreichen…
Groß, imposant und wunderbar erhalten, bewacht es von seiner isolierten Lage auf einem bewaldeten Höhenrücken aus den Eingang des Prientals: Schloss Hohenaschau, eine der bedeutenden Höhenburgen…
Quer durch Aschau führt dieser Meditationsweg. Von der Besinnung auf der „Zamperlbank“ über die „Himmelswiege“ zum Schaukeln bis zur Chillliege für einen Powernap geht es ums Innehalten.
Das Siegsdorfer Mammut ist 45.000 Jahre alt und macht selbst als Skelett noch eine imposante Figur. Mutige Besucher erwartet auch eine Bärenhöhle, und man erfährt, dass vor 45 Mio. Jahren…
Dem Leben und Arbeiten der Holzknechte, die fast 300 Jahre lang die Ruhpoldinger Saline am Laufen hielten, ist dieses einzigartige Museum gewidmet. In dem zweistöckigen Museumsbau sowie auf dem…
Die Ruhpoldinger Glockenschmiede ist über 350 Jahre alt, die damals verwendete Technik ist - funktionstüchtig! - erhalten geblieben. Zu sehen gibt es die Werkstatt mit Wasserrädern, mehrere Essen,…
In der ehemaligen Pumpstation erfährt man Spannendes über die Geschichte der Soleleitungen zwischen dem Reichenhaller Salzbergwerk und Rosenheim, wo das Salz hergestellt wurde.
Auf dem "Blumenberg des Chiemgaus" (1808 m) findet man eine reiche Flora - zahlreiche Enzian- und Orchideenarten wurden hier ausgemacht. Seit 1991 ist der Schlechinger Hausbergs Naturschutzgebiet.
Die romantische kleine Kirche wurde im romanischen Stil gebaut.
Hochbarocke Pfarrkirche von 1685 mit schönem Friedhof.
Die Kirche wurde bereits im 15. Jh. errichtet - als ursprünglich gotischer zweischiffiger Bau. Nach der Barockisierung ist der Innenraum heute mit prachtvoller Stuckatur versehen und ein mächtiges…
Ihre Lage könnte schöner nicht sein: "Balkon des Chiemgaus" wird die auf 882 m gelegene Wallfahrtskirche auch scherzhaft genannt. Die Kirche, im 17. Jh. erbaut, hat einen barocken Hochaltar und zwei…
Das Wasser dieses Sees hat Trinkwasserqualität.
Das nette Gebäude beherbergt Ausstellungsstücke zur kleinbäuerlichen Landwirtschaft und zum örtlichen Handwerk.
Nicht etwa schroffer Fels, sondern gemütliche Gipfel von bis zu 1961 m Höhe (Sonntagshorn) zeichnen diese Gebirgsregion zwischen Inn und Salzach aus. Sie ist ein herrliches Sommer- und…