Soldier Field

1926 wurde im Süden des Grant Park das “Soldier Field” eingeweiht, dessen Namen an die Toten des Ersten Weltkrieges erinnern soll. Nach Umbauarbeiten wurde es 2003 wieder eröffnet. In die historischen Außenwände wurden moderne Einbauten eingepasst, sodass eine einzigartige Mischung aus alter und neuer Substanz entstand. Sehr eindrucksvoll sind die Kolonnaden mit dorischen Säulen an der West- und Ostseite. Das Stadion ist heute die Heimat der bekannten Profi-Footballmannschaft “Chicago Bears”.