Chiang Mai Aktivitäten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter

Locations

In keiner anderen thailändischen Stadt gibt es so viele Shops für gebrauchte Bücher wie in Chiang Mai. Nr. 1 ist und bleibt aber dieser Laden.
Dieser Club wird bevorzugt von studentischem und trendigem Jungvolk besucht.
Kunsthandwerk und Handarbeiten der Bergvölker gibt es in Hülle und Fülle, besonders auf dem Nachtmarkt (Night Bazaar).
Es handelt sich um einen überdachten Markt.

Angebote

Entdecke den Weißen Tempel, ein modernes architektonisches Meisterwerk, leg am Blauen Tempel eine Pause ein und erkunde das schaurige Schwarze Haus.
Genieße den Panoramablick über die Berge Nordthailands auf einer Tagestour zum Nationalpark Doi Inthanon. Besuche einen örtlichen Markt des Hmong-Bergvolkes und erkunde die das Karen-…
Unternehmen Sie eine private Tagestour nach Pai ab Chiang Mai. Lassen Sie sich verzaubern von Pai, einem kleinen Städtchen im Norden von Thailand. Erleben Sie seine entspannte Atmosphäre,…
Wandern Sie entlang von Bergwasserfällen und Hochlandwäldern in der Nähe des Gipfels des Suthep-Nationalparks und fahren Sie mit dem Mountainbike bergab nach Chiang Mai, vorbei am alten…
Genieße die friedliche Umgebung des Doi Inthanon Nationalparks auf dieser Ganztagestour. Genieße eine gemütliche Wanderung zu Wasserfällen, besuche eine Pagode und triff die…
Nehmen Sie an diesem Rafting-Abenteuer ab Chiang Mai teil. Es führt Sie auf eine aufregende Fahrt über Stromschnellen der Klasse III und IV. Erlernen Sie Paddeltechniken von unseren…

Ausgehen & Feiern

Kleinere Barzentren findest du in Chiang Mai an der oberen Loi Kro Road nahe der Altstadt sowie rund um das Zoe in Yellow in der Ratchawithi Road. Einheimische Studenten bevorzugen die Bars und Clubs entlang der Nimmanhaemin Road (im Nordwesten der Stadt), wie z. B. Infinity und Warm Up.

Shoppen & Stöbern

Kunsthandwerk der Bergvölker gibt es vor allem auf dem Nachtmarkt (Night Bazaar) (Chang Klan Road) und am Tapae Gate. Die Straße vom Tor in die Altstadt wird sonntags für einen riesigen Markt gesperrt, und immer samstags wird die Wualai Road südlich der Altstadt zur Saturday Walking Street. Das östlich gelegene Dorf Bor Sang ist berühmt für seine bunt bemalten Papierschirme. An der dorthin führenden Sankampaeng Road verkaufen viele Betriebe Kunsthandwerk und Souvenirs.