Chiang Mai Aktivitäten

Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter

Locations

In keiner anderen thailändischen Stadt gibt es so viele Shops für gebrauchte Bücher wie in Chiang Mai. Nr. 1 ist und bleibt aber dieser Laden.
Dieser Club wird bevorzugt von studentischem und trendigem Jungvolk besucht.
Kunsthandwerk und Handarbeiten der Bergvölker gibt es in Hülle und Fülle, besonders auf dem Nachtmarkt (Night Bazaar).
Es handelt sich um einen überdachten Markt.

Angebote

Unternehmen Sie einen Tagesausflug zum Weißen Tempel, dem Goldenen Dreieck und zum Tempel Wat Phra That Chedi Luang in Chiang Saen. Machen Sie eine Bootstour über den Mekong und genieß…
Besuchen Sie den Weißen Tempel, ein architektonisches Meisterwerk erbaut von einem lokalen Künstler. Machen Sie eine Pause im Blauen Tempel, wo einst Tiger über den Fluss sprangen. Zum…
Entdecken Sie Chiang Mai mit unserem professionellen englischsprachigen, ortskundigen Reiseleiter und erkunden Sie den lokalen Markt am Vormittag. Finden Sie Ihr eigenes wahres Selbst, genießen…
Fahren Sie mit dem Flusskajak durch das Mae Ngat Valley und in das Mae Taeng Waldreservat, begleitet von einem Reiseleiter. Sie werden in dieser ruhigen Umgebung eine reiche Vogelwelt, Wasserbü…
Entdecken Sie auf dieser halbtägigen Tour die alten Tempel von Chiang Mai. Erkunden Sie historische und religiöse Denkmäler von Wat Doi Suthep, Wat Chedi Luang, Wat Phalat und Thapae…
Kommen Sie und sehen Sie die Elefanten auf die ethischste Art und Weise - in ihrem natürlichen Lebensraum. Tauchen Sie ein in die Kultur der Bergvölker, indem Sie in einer traditionellen…

Am Abend

Kleinere Barzentren findest du an der oberen Loi Kro Road nahe der Altstadt sowie rund um das Zoe in Yellow in der Ratchawithi Road. Einheimische Studenten bevorzugen die Bars und Clubs entlang der Nimmanhaemin Road (Nordwesten der Stadt), z. B. Infinity und Warm Up.

Shoppen & Stöbern

Kunsthandwerk der Bergvölker gibt es vor allem auf dem Nachtmarkt (Night Bazaar) (Chang Klan Road) und am Tapae Gate. Die Straße vom Tor in die Altstadt wird sonntags für einen riesigen Markt gesperrt, immer samstags wird die Wualai Road südlich der Altstadt zur Saturday Walking Street. Das östlich gelegene Dorf Bor Sang ist berühmt für seine bunt bemalten Papierschirme. An der dorthin führenden Sankampaeng Road verkaufen viele Betriebe Kunsthandwerk und Souvenirs.