Denmark Vesey House

Kleines weißes Holzhaus im Schatten alter Bäume, das an ein düsteres Kapitel der Stadtgeschichte erinnert. Bis 1822 soll hier der Handwerker Denmark Vesey gelebt haben, ein Sklave aus der Karibik, der sich mit einem Lotteriegewinn freigekauft hatte. 1822 plante er einen Aufstand, bei dem die 6000 Sklaven der Stadt befreit werden und nach Haiti gelangen sollten. Vesey und 34 weitere Verschwörer wurden gefasst und öffentlich gehenkt. Neueste Forschungen legen inzwischen nahe, dass Vesey evtl. einige Häuser weiter gelebt hat.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Bull Street 56, 29401 Charleston Vereinigte Staaten von Amerika

Anreise