Paleochóra

"Die Braut des Libyschen Meeres", wie die Einwohner ihren früher isoliert gelegenen Küstenort nannten, ist inzwischen ein gut besuchter Badeort mit Kies- und Sandstränden. Großhotels fehlen, die Urlauber wohnen in kleinen Pensionen und Apartments. Fast das gesamte Dorfzentrum ist abends ein einziger großer Tavernenpark.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Paleochóra Griechenland

Anreise