© leoks/shutterstock

Chaniá

Check-in

Born to be wild? Dann ist Kretas Westen deine ideale Urlaubsregion. In den Weißen Bergen gibt es fast mehr Schluchten als Dörfer, zwischen den rauen Steilufern des Libyschen Meeres menschenleere Strände und nur ganz wenige Örtchen.

Sehenswürdigkeiten

5 km südlich von Chrisoskalítissa liegt ein südseehafter Strand, dem das kleine Inselchen Elafonísi vorgelagert ist. Im Sommer ist es mit dem kretischen Festland durch einen Sandstreifen verbunden…
Diese Schlucht in den Weißen Bergen Westkretas ist mit 18 km eine der längsten und auch eine der tiefsten Europas. Bis zu 600 m hohe, senkrechte Felswände säumen sie, an der engsten Stelle, der "…
Einsam auf einem niedrigen Fels überm Meer liegt das modern wirkende, kleine weiße Kloster. Es wurde in seiner wechselvollen Geschichte oft aufgegeben, 1944 zerstörten die Deutschen viele seiner…
Die Halbinsel, die sich östlich von Chaniá ins Meer schiebt, trägt den Flughafen der Stadt und eine Raketenabschussbasis der NATO. In den über 500 m hohen Bergen im Norden lohnen die noch…
Der schöne Sandstrand lädt zu einem Bad ein.
Der Hafen in dem heute nur noch Sport- und Ausflugsboote liegen, ist gesäumt von Cafés und Tavernen.
Sie ist so eindrucksvoll wie die Samariá-Schlucht, aber bisher nur sehr wenig besucht. Die Felswände steigen mehrere hundert Meter hoch an, weite Teile der Schlucht sind bewaldet, riesige…
Die große, in 1050 m Höhe gelegene Ebene mit dem gleichnamigen Weiler dient überwiegend als Hochweide für Ziegen und Schafe. Am südlichen Rand beginnt bei Xylóskala der Abstieg in die Samariá-…
In der Gasse parallel zur Stadtmauer reiht sich ein Ledergeschäft an das nächste. Außer Bekleidung, Taschen, Gürteln und anderen Accessoires aus griechischer Produktion werden auch Stücke in…
Auf dem fast 200 m hohen Bergplateau mit prächtiger Sicht auf die Soúda-Bucht stehen die spärlichen Ruinen einer einst mächtigen griechisch-römischen Stadt. Zu erkennen sind Reste der Stadtmauer…

Hotels & Übernachtung

Maria's Studios in ruhiger Lage am Hauptstrand von Frangokastello befinden sich in der Nähe einer eindrucksvollen venezianischen Festung und bieten Ihnen eine Unterkunft für Selbstversorger abseits…
Am einsamen Strand des malerischen Loutro bietet dieses ruhig gelegene Hotel eine Snackbar direkt am Meer. Freuen Sie sich auf klimatisierte Zimmer mit Balkon und Blick auf das Libysche Meer. Ein Kü…
In der Pension im Ortszentrum wird alte kretische Gastfreundschaft gepflegt.
In einer alten Villa in der malerischen Theotokopoulou Straße in Chania, nur 50 Meter vom Meer entfernt, heißt Sie das Palazzo Hotel willkommen. Es bietet Ihnen traditionelle Zimmer mit Holzfußbö…
Im Dorf Omolos empfängt Sie das aus Steinen erbaute To Exari mit einem Restaurant und bietet Ihnen heizbare Unterkünfte mit Blick auf die Weißen Berge. Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie die ber…
Das Mythos Palace Resort & Spa liegt in Georgioupolis und bietet einen Garten. Diese Unterkunft bietet eine 24-Stunden-Rezeption, ein Restaurant und einen Kinderspielplatz. WLAN nutzen Sie in der…
Das Hotel Stavris liegt 70 m vom Strand von Chora Sfakion entfernt und bietet Unterkünfte mit kostenfreiem WLAN und einem Balkon mit Blick auf das Libysche Meer oder die Stadt. Die Unterkunft besitzt…
Das Casa Kasteli liegt auf dem Berg Kasteli, einem ruhigen Viertel in der Altstadt von Chania und nur 200 m vom Alten Hafen entfernt. Freuen Sie sich auf die traditionelle kretische Gastfreundschaft.…
Das ruhige Hotel etwas außerhalb des Ortes Chóra Sfakíon liegt an einem zumeist menschenleeren Kiesstrand.
Im Hotel wohnt man ohne trennende Straße direkt an einem schönen Sandstrand.

Restaurants

Die Taverne ist hervorragend in die Landschaft eingepasst. Die Auswahl ist gering, die Küche dafür authentisch.
Gemütliche Taverne im ehemaligen Judenviertel mit Wein vom Fass und Gebäck zum Nachtisch.
In diesem Café gibt der Wirt begeistert Auskunft über die verschiedenen Aktivitätsmöglichkeiten in der Umgebung des Dorfs Azogirés.
Das stimmungsvolle Restaurant liegt versteckt an einem türkischen Brunnen. In den kleinen Innenräumen werden sonst seltene Spezialitäten aus vielen Regionen des ehemaligen Osmanischen Reichs, so…
Sorbás im Blut? In dieser modernen Ouzerí am Hafen erklingt täglich, im Winter an Wochenenden, ab 22 Uhr griechische und kretische Livemusik. Hier triffst du überwiegend einheimisches Publikum.
Die Taverne in einem ehemaligen türkischen Bad ist Treff der einheimischen Intellektuellen und Künstler. Die Küche orientiert sich an Rezepten aus den beiden großen Metropolen des Griechentums in…
In der Taverne kann man sehr gut kretisch essen.
Die beste Taverne am Ort, welche auch Zimmer vermietet.
Das Parkcafé ist ein elegantes Kaffeehaus traditioneller Art, in dem der griechische Mokka noch in Kupferkännchen serviert wird, aber auch edle Champagner erhältlich sind.
Das Lokal ist eine feste Größe in der alternativen Vegi-Szene - dank frischer, einfacher und doch so leckerer Speisen.

MARCO POLO Reiseführer

MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Kreta
MARCO POLO Reiseführer Kreta
14,00 €
MARCO POLO Karte Kreta 1:150 000
MARCO POLO Karte Kreta 1:150 000
9,99 €
MARCO POLO Länderkarte Griechenland 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Griechenland 1:800 000
11,99 €

Auftakt

Manche von ihnen sind sogar nur per Boot zu erreichen. An südseehaften Lagunen im äußersten Westen badest du im türkisfarbenen Wasser, in geschützten Tälern wachsen dir die Orangen fast in den Mund. Zwischen antiken Ruinen weiden die Schafe, während du in der Altstadt von Chaniá das Mittelalter umfängst. Die meisten Badeorte in diesem Inselteil sind in den Pauschalreisekatalogen gar nicht zu finden – hier tummeln sich überwiegend Individualisten.

Chaniá (108 000 Ew.) ist die Metropole der Region und die Beauty Queen unter Kretas Städten. Langeweile lässt die zweitgrößte Stadt der Insel nicht zu. Von so mancher Dachterrasse dort blickst du zugleich auf die Ägäis und 2500 m hohe Gipfel. Von Ende Oktober bis in den frühen Mai hinein sind deren Spitzen schneeweiß!

Fakten

Einwohner 53.910
Fläche 2.376 km²
Strom 230 V, 50 Hz
Hauptstadt Chania
Reisepass / Visum nicht notwendig
Ortszeit 03:52 Uhr
Zeitverschiebung 1 h (zu MESZ)

Anreise

Route planen
In Kooperation mit unserem Partner Rome2Rio

MARCO POLO Produkte

MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
MARCO POLO Reiseführer Griechische Inseln, Ägais
14,00 €
MARCO POLO Reiseführer Kreta
MARCO POLO Reiseführer Kreta
14,00 €
MARCO POLO Karte Kreta 1:150 000
MARCO POLO Karte Kreta 1:150 000
9,99 €
MARCO POLO Länderkarte Griechenland 1:800 000
MARCO POLO Länderkarte Griechenland 1:800 000
11,99 €