Cham Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Der Ort (9000 Ew.) hat sich dem Lindwurm verschrieben. Seit 500 Jahren erstechen die Further jeden August eine Feuer speiende Bestie: Der Drache steht für Kriege und die Not der Menschen im Tal. Der…
Von Lam führt ein Rundweg auf die Zwillingsgipfel Großer (1293 m) und Kleiner Osser (1266 m). Die vierstündige Wanderung ist anspruchsvoll, bietet aber herrliche Ausblicke. Ausgangspunkt ist der…
Wald, Wiesen, Wallfahrt: Von der Kirche Mariä Himmelfahrt ist der Ausblick einfach schön! Von der Altstadt gelangst du zu Fuß in einer halben Stunde quer durch den Kurpark und via Fischerlweg zum…
Auf 3000 m2 versuchen hier auch Kabarettisten und Musiker ihr Glück – auf der Bühne.
Seit 1781 in Familienbesitz, wird das Haus mittlerweile in der achten Generation geführt. Auf der Speisekarte stehen regionale Spezialitäten. Es gibt ein rollstuhlgerechtes Hotelzimmer.
Vom Bierbad bis zur Banja-Zeremonie, von der Dreifachrutsche bis zur Sommernachtssauna – hat es mit Wasser oder Entspannung zu tun, hier findet’s statt.
400 Tiere aus 100 heimischen Arten leben im Park. Kinder freuen sich besonders über den Streichelzoo. Es gibt einen kinderwagentauglichen Rundweg, einen Naturlehrpfad, das Haus des Wolfs und einen…
Schippern in Riesenschwänen, Edelsteinschatzsuche, eine Wasserorgel aus 860 Fontänen und vieles mehr bietet Ostbayerns größter Freizeitpark in Loifling südlich von Cham.
Natur tanken im Naturschutzgebiet: Wer nicht hinwandert, kann ab dem Tierpark Lohberg die Arberseebahn (Mai–Nov. tgl. ab 9.30 Uhr | 7,50 Euro | kleine-arberseebahn.de) nehmen und den wunderschönen…
Die Kirchenburg ist der markante Blickfang der Gemeinde direkt am Ufer des Flusses Weißer Regen. Bad Kötzting ist berühmt für den Pfingstritt, eine 600 Jahre alte Traditionsveranstaltung. Bis…
Interessant ist das barocke Alte Rathaus wegen seiner lateinischen Inschriften an der Fassade, seinem Schopfwalmdach sowie dem zweistöckigen Kuppelturm. Eine Augen- und Ohrenweide ist das Glocken-…
Dieser Whisky hat nicht nur Wumms, er ist auch goldprämiert: Wie aus Gerste der Bavarian Collimór wird, zeigt die Führung durch Mälzerei, Sudhaus, Gärraum der Destille.
Die über 1000 Jahre alte Linde im Ortsteil Ried hängt in den Seilen – und trotz der Stütze blüht sie jedes Jahr aufs Neue. Die Legende besagt, dass schon Minnesänger Wolfram von Eschenbach sich…
Rindfleisch in Reinkultur: Familie Koller züchtet die Tiere noch selbst. Dry-aged, medium rare und butterzart kommen sie als Steak auf die Teller.
In den Natur-Art-Parks des Luftkurorts ist ein Rundweg zu See, Kunst und Moor ausgewiesen. Bei einer geführten Moorwanderung wird u.a. auf schaurig-clevere Art erklärt, wie Moorleichen entstehen.
Die Gemeinde strebt nach mehr. Wie ein Fremdkörper steht es im Ort: Das Konzerthaus von 2014 vereint Minimalismus und Eleganz – damit hat es der monolithische Bau bis in die Medien von New York…
„Stadt am Regenbogen” heißt sie auch, die Kreisstadt Cham. Den bunten Spitznamen verdankt sie dem Fluss Regen, der die Altstadt in einem Bogen umfließt. 1100 Jahre Stadtgeschichte sind in…
Einmal Weitsicht, bitte! Von der Burg Falkenstein auf 628 m schaust du bis zu den Alpen, zu Ihren Füßen liegt der 3300-Einwohner-Ort wie ein Spielzeugdorf. Die Burg beherbergt das Jagdmuseum und…