Catanzaro und Crotone

Catanzaro und Crotone Alle

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Außenbereich:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
gastronomy:
Mehr
Weniger
hotelamenities:
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Klassifizierung:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
maxprice:
minprice:
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
roomfacilities:
Mehr
Weniger
Typ:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Man nehme einen mächtigen Hauptturm (am besten normannischer Art), füge vier staufische Rundtürme hinzu und dekoriere das Ganze mit Zinnen aus der Zeit der Anjou. Dann noch Bastionen hinzufügen, m…
In einem Olivenhain bei Lido di Squillace liegen die Ruinen einer riesigen Basilika und die Reste des römischen Scolacium. Dem Mythos nach war Odysseus der Gründer der Stadt. Als sicher gilt, dass…
Gepflegtes, ganzjährig geöffnetes Hotel mit gutem Fischrestaurant am Strand von Copanello. Der hilfsbereite Besitzer spricht Deutsch.
Auf der Marchesato-Ebene in der Provinz Crotone erwartet Sie dieses Hotel. Das mittelalterliche Dorf Santa Severina erreichen Sie bequem zu Fuß. Das Hotel mit seinem rustikalen Flair fügt sich gut…
Der Gutshof in Botricello hat einen ca. 2 km entfernten aber wunderschönen Privatstrand.
Hofladen eines Bio-"agriturismo" (landwirtschaftlicher Tourismusbetrieb).
Das Terrassenrestaurant beim Leuchtturm des "Capo Colonna" ist spezialisiert auf frischen Fisch, abends gibt es auch Holzofenpizza.
Das Panoramarestaurant befindet sich am Leuchtturm von "Capo Rizzuto" und ist eine sichere Adresse um frischen, delikaten Fisch zu bekommen.
Eine Burg aus salzzerfressenem Sandstein im blauen Meer, ein paar moderne Ferienhäuser, gute Fischrestaurants und ein Piratendenkmal: Das ist Le Castella. Im Juli und August ein Touristenort, bleibt…
In Crotone, nur 600 m vom Strand Crotone und 11 km von den Ruinen von Capo Colonna entfernt, erwarten Sie die Concordia rooms mit kostenfreiem WLAN in allen Bereichen. Das Hotel verfügt über…
Umgeben von Oliven- und Orangenhainen erhebt sich das hübscheste Städtchen des Marchesato - so heißt das Hinterland von Crotone - auf einer Bergkuppe. Im 11. Jh. machte Robert Guiscard die Stadt zu…
Die Ende des 13. Jhs. errichtete Kathedrale wurde äußerlich fast vollkommen barockisiert. Ein kunstgeschichtliches Juwel ist die angrenzende Taufkapelle, eine umgewidmete byzantinische Kuppelkirche…
Die Kuppelkirche ist ein seltenes Kleinod byzantinischer Baukunst aus dem 11. Jh. Wenn geschl., bei Kustodin Teresa Misiti (gegenüber, Hausnr. 4) klingeln
Die uralte Hafen- und Industriestadt, 708 v.Chr. von Griechen gegründet, ist zu neuem Selbstbewusstsein erwacht. Nach dem Sieg 510 v.Chr. über Sybaris war die pythagoräisch regierte Stadt auf dem H…
In dieser typischen Trattoria wird u.a. "murseddu" (geschmorte Innereien im Ringbrot) serviert.
Der Bischofssitz, Erbe des antiken "Skylletion" (Scolacium), ist einer jener Orte, die im Mittelalter von der Küste in sichere Berglage verlegt wurden. Vom Castello Normanno aus bietet sich ein prä…
Vom Stadtpark bietet sich ein zauberhafter Fernblick auf die Sila Piccola. Am Ostrand der Altstadt
Sommerfrische inmitten hoher Tannenwälder am Rand des Gebirgszugs Sila Piccola. Seit Anfang des 20. Jhs. ist dieser Ort ein beliebtes Naherholungsgebiet. Ein Besucherzentrum befindet sich im Ortsteil…