Castellane Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Von der alten Festung ist nicht mehr viel sehen. Zu den Überbleibseln der alten Ummauerung zählt neben dem Uhrturm und dem Stadttor auch der fünfeckige Turm - ein architektonisches Glanzstück.
Das Städtchen hat ein paar architektonische Glanzstücke bewahrt. Der Uhrturm ist ein Überbleibsel der alten Festung.
Nach dem Einfall der Sarazenen im 9. Jh. bauten die Einwohner zu ihrem Schutz auf dem 180 m hohen und 75 m breiten Kalkfelsen diese Zitadelle.
Ein an der Pfarrkirche beginnender Spaziergang mit Kreuzwegstationen führt Sie auf einen imposanten, nahezu kubischen Kalkfelsen, der den Ort überragt. Obendrauf steht die Wallfahrtskapelle Notre-…
Das Volkskundemuseum gewährt einen Einblick in die Geschichte des Ortes.
Versteinerungen, die Mio. von Jahren alt sind, erzählen die Geschichte des Verdon-Tals in diesem Museum.
Das Stadttor von Castellane mit seinem Uhrturm (Tour de l'Horloge) und der fünfeckige Turm (Tour Pentagonale) sind als Reste der alten Ummauerung noch geblieben.
In Castellane kann man auf den 184 m hohen Roc steigen, den von der Kapelle Notre-Dame-du-Roc gekrönten Felsen über dem Dorf.