Geographical Campeche

Campeche

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Campeche, Mexiko
Kontakt
Route planen
Nach: Campeche, Campeche

Informationen zu Campeche
„Campeches Straßen sind mexikanische Straßen, Campeche ist cool“, heißt es bei der jungen Bevölkerung über die Stadt. Campeche (270 000 Ew.) ist anders als Cancún und Mérida. Hier kennt man weniger Touristen, ist deshalb auch nicht in erster Linie an Dollars interessiert. Darüber hinaus besitzt Campeche prächtige Kolonialarchitektur und präkolumbische Stätten. Die erste spanische Gründung auf der Halbinsel Yucatán (1540) gelangte durch Ausfuhr von Edelhölzern und chicle (Gummi) schnell zu Reichtum und wurde damit für lange Zeit Ziel von Piratenattacken. So ließ man 1704 die Stadt befestigen. Diese Bastionen (baluartes) und Mauern umgeben heute die Altstadt und beherbergen Museen, Kunsthandwerksgeschäfte, einen botanischen Garten, Läden und die Touristeninformation. Der Trolley „El Guapo“ bringt Sie von der zentralen Plaza Principal zum Fuerte de San Miguel. 8 km südlich der Stadt liegt die Playa Bonita, der weitere Strände folgen. Doch hauptsächlich Einheimische schätzen die Bademöglichkeiten an den naturbelassenen Stränden und die günstige Infrastruktur. Für ausländische Reisegruppen ist Campeche oft nur Übernachtungsziel auf dem Weg zu den bedeutenden Mayastätten. Schade, denn die geruhsame und freundliche Atmosphäre lädt geradezu ein, auf Stadtspaziergängen die schönsten Plätze und Häuser zu entdecken.

Nach oben