Bulgarische Schwarzmeerküste
Bulgarische Schwarzmeerküste

Bulgarische Schwarzmeerküste Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Von dieser Basilika aus dem 5. Jahrhundert sind leider nur noch Ruinen erhalten, die aber einen guten Eindruck von ihrer einstigen Größe vermitteln. Im Sommer wird das alte Kirchengebäude gerne fü…
Thrakische Steinanker, griechische und römische Keramik, mittelalterliche Ikonen und vieles mehr lassen Nessebars Jahrtausende alte Geschichte wieder lebendig werden. Ein Teil des Museums ist in der…
Schmuck, Trachten und Kunsthandwerk aus Nessebar und der Umgebung vermitteln den Besuchern einen Eindruck vom Leben der Bulgaren im 19. Jahrhundert. Dazu passt auch das Museumsgebäude, ein typisches…
An diesem Gotteshaus ist vor allem der, mit einer vergoldeten Ikonostase, einer geschnitzten Holzdecke und zahlreichen Kopien wertvoller Ikonen geschmückte Innenraum sehenswert. Die Originale der…
Zahlreiche Fotos und Postkarten mit Motiven aus Varna und der Umgebung vermitteln einen guten Eindruck von der Entwicklung der Stadt im 19. und 20. Jahrhundert. Auch die Anfänge des Badeurlaubs sind…
Drei separate Ausstellungen widmen sich der Geologie, der Fauna und der Flora der bulgarischen Schwarzmeerküste. Neben vielen Fossilien und Präparaten, gibt es im Aquarium und im Terrarium auch…
Zahlreiche Meerestiere aus allen Ozeanen der Welt gibt es in einem hübschen Jugendstilhaus im Meerespark von Varna zu sehen. Eine eigene Abteilung ist der Geschichte des schwarzen Meeres gewidmet.
Den Eingang zum Museum flankieren ein altes Torpedoboot, das erste bulgarische Minenräumschiff, verschiedene Geschütze und der Leuchtturm, der einst im Hafen von Varna stand. Im Museum selbst findet…