Bulgarische Schwarzmeerküste
Bulgarische Schwarzmeerküste

Bulgarische Schwarzmeerküste Sehenswürdigkeiten

indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Die Sammlung des Museums wartet mit Funden aus der griechischen Ära auf. Hier sind hellenistische Vasen, ionische Keramiken und Plastiken, Amphoren, antike Anker sowie eine Werkstatt für Sgraffito-…
Schöner kleiner Bau aus dem 19. Jh. gegenüber dem Busbahnhof vor der Altstadt. Der Märtyrer Zosim gilt als Schutzpatron der Stadt. Neben dem schattigen Garten, in dem die Kapelle steht, wird auch…
Nördlich von Sozopol liegt die Insel Heiliger Ivan. Ihr Leuchtturm von 1884 markiert den südlichen Eingang der Bucht von Burgas. Archäologische Funde aus den letzten Jahren lassen vermuten, dass im…
Bei Ravadinovo nahe Sozopol wartet ein wahres Märchenschloss auf Prinzen und Prinzessinnen. Es trägt den poetischen Namen „Verliebt in den Wind“ und ist umgeben von Tausenden exotischen Bäumen…
Der Felsen Kap Šabla ist der östlichste Punkt Bulgariens. Ihn krönt der älteste Leuchtturm an der gesamten Schwarzmeerküste. Bei Tjulenovo bildet sich eine kleine Bucht, von den Ortsansässigen…
Der bulgarische Dschungel ist eines der schönsten Gebiete der gesamten Schwarzmeerküste. Hier mündet der Fluss Kamčija ins Schwarze Meer. Das 4500 ha große Delta, durchzogen von mehreren…
Tritt ein und lass die Seele baumeln. Die Faszination bulgarischer orthodoxer Kirchenmusik erlebst du hier am besten bei einem Gottesdienst. Laut Kanon immer ein Männerchor, der spirituelle Gesänge…
Auf den beiden sich vor dem Hotel Bălgaria kreuzenden Boulevards liegen die wichtigsten Geschäfte, Cafés und Treffpunkte der Stadt.
Auf den beiden sich vor dem Hotel Bălgaria kreuzenden Boulevards liegen die wichtigsten Geschäfte, Cafés und Treffpunkte der Stadt.
Harmonie zwischen Sanddünen, Strand, Lagune, See und Marschgebiet. Hier wachsen die seltenen wilden Opuntia-Kakteen, weiße und gelbe Wasserrosen. Das zu Ropotamo gehörende Naturschutzgebiet erö…
Von der Veleka-Mündung fahren Hotelboote den Fluss aufwärts. Die Reise führt dich durch das Dickicht der Wälder bis hinauf zur Quelle Carsko kladenče. Dort, wo Zar Boris III. gern auf Jagd ging,…
Von der Veleka-Mündung fahren Hotelboote den Fluss aufwärts. Die Reise führt dich durch das Dickicht der Wälder bis hinauf zur Quelle Carsko kladenče. Dort, wo Zar Boris III. gern auf Jagd ging,…
Aus dem 13. Jahrhundert stammt diese gewaltige, mit bunter Keramik verzierte Kreuzkuppelkirche mit ihrem auffälligen rechteckigen Glockenturm. Im Inneren ist heute eine kleine Kunstgalerie…
Alte Trachten, Werkzeuge, Keramiken, Schmuckstücke und Möbel geben Zeugnis vom Alltagsleben der Bulgaren in vergangenen Epochen. Im Innenhof wartet ein gemütliches Café auf müde Besucher.
Dieses Museum widmet sich der Geschichte der Stadt Burgas, wobei der Unabhängigkeitskampf gegen die Türken im 19. Jahrhundert den Schwerpunkt bildet. Zahlreiche Fotografien sorgen für…
Die Tier- und Pflanzenwelt der Region kann man hier anhand von zahlreichen Schautafeln, Photografien und Präparaten kennen lernen. Vielleicht regt der Besuch ja manchen zu einem Abstecher in die…
In diesem Park gleich beim Stadtstrand kann man wunderbar zwischen Blumenbeeten und alten Bäumen spazieren gehen. Für Kinder gibt es mehrere Spielplätze und einen kleinen Rummelplatz, im…
Mit dem Bau dieses Gotteshauses wurde bereits im 10. Jahrhundert begonnen. In späteren Epochen wurde es immer wieder erweitert und umgebaut, bis es seine heutige Gestalt erhielt. Der Innenraum ist…