Bulgarische Schwarzmeerküste
Bulgarische Schwarzmeerküste

Rawda

In Ravda lagen einst die Schiffswerften des antiken Nesebărs. Der Badeort (2500 Ew.) mit dem schönen Strand liegt am gleichnamigen Kap, 5 km vom Sonnenstrand entfernt. Der Tourismusboom der Nachwendzeit bescherte dem Ort zahlreiche neue Familienhotels und Gästehäuser, sodass die Grenze zur Neustadt von Nesebăr inzwischen kaum zu erkennen ist. Nach wie vor tummeln sich hier vor allem bulgarische Urlauber. Die zahlreichen Kinderferienlager und Betriebsferienheime des Sozialismus sind im Sommer wegen der günstigen Preise immer noch fast restlos belegt.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

8238 Rawda Bulgarien

Anreise