Bulgarische Schwarzmeerküste

Nationalpark Alepu

Das Lagunensumpfgebiet Alepu grenzt unmittelbar an das Urlaubsareal Djuni. Das einmalig schöne Naturreservat lockt mit reichem Schilf- und Sumpfpflanzenwuchs sowie zahlreichen seltenen Vogelarten. Wenn der Wasserstand im Sommer niedriger ist, teilt sich der Sumpf in zwei Teile und kann ausgezeichnet bewandert werden. Sehenswert sind auch die Fjorde am Kap Agalina in nördlicher Richtung, die gleichfalls unter Naturschutz stehen.

Anreise