Bulgarische Schwarzmeerküste
Bulgarische Schwarzmeerküste

Delta des Kamčija

Der bulgarische Dschungel ist eines der schönsten Gebiete der gesamten Schwarzmeerküste. Hier mündet der Fluss Kamčija ins Schwarze Meer. Das 4500 ha große Delta, durchzogen von mehreren Seitenarmen, lässt sich am besten per Boot erkunden. Der Fluss entspringt im mittleren Balkangebirge und zählt zu den längsten Bulgariens. 3 km vom Meeresufer beginnt der einem Urwald gleichende Park Longosa, durch den langsam das trübe Wasser der Kamčija fließt. Die von den Wellen immer wieder angehäuften Sandbänke trugen dazu bei, dass sich vor der Mündung ein größeres Becken aus Flusswasser bildete. Dieser Liman genannte See ist reich an wichtigen Nährstoffen für die Pflanzenwelt.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Varna Bulgarien

Anreise