Schwimmen Bulgarische Schwarzmeerküste

Aquae Calidae - Thermopolis

0 0 5 0 0 (0)
Adresse
Burgas, Bulgarien
Kontakt
Route planen
Nach: Aquae Calidae - Thermopolis, Burgas

Informationen zu Aquae Calidae - Thermopolis
Nach langwierigen Ausgrabungen endlich auch für Besucher geöffnet: bulgarische Historiker sind überzeugt, diese Anlage gehörte mit 6000 m² Fläche einst zu den weltgrößten Kurbädern. Der römische Kaiser Justinian und der Sultan Suleiman der Prächtige nahmen die tagelange Reise in Kauf, um hier in den seltenen Genuss des sprudelnden warmen Mineralwasser zu kommen und dabei ihre Leiden mit dem besonderen Heilschlamm kurieren zu lassen. Da es damals noch keine Tabletten zu verschreiben gab, verabreichten die Ärzte ihren Patienten Kräutertinkturen und Pulver mit den hier gefundenen und ausgestellten Messlöffeln aus Wallnussholz.

Nach oben