Nanushka

„Nanuska“, so wurde Modedesignerin Szandra Sándor als kleines Mädchen genannt. Dass sie später eine Marke schaffen würde, die heute in Geschäften von New York bis Hongkong vertreten ist, hätte sie damals sicher nicht gedacht. Die Designs sind gleichzeitig hochaktuell und zeitlos, verspielt und minimalistisch.