Millenniumi emlékmű

Die 36 m hohe Säule in der Platzmitte, das Millenniumsdenkmal, erinnert an die Tausendjahrfeier der "Landnahme" von 896. Im Jahr 1896 beschloss das Parlament, ein Monument in Auftrag zu geben, doch bis es 1929 fertiggestellt war, vergingen 33 Jahre. Oben auf der Säule steht der Erzengel Gabriel. Er soll König Stephan im Traum befohlen haben, die Ungarn zum Christentum zu bekehren.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

Hősök tere Budapest Ungarn

Anreise