Mátyás kút

Eine anrührende Geschichte erzählt der Matthiasbrunnen am Durchgang zum Innenhof des Historischen Museums. Links am Brunnen ist das Bauernmädchen Ilona (auch: Ilonka) dargestellt. Die junge Frau verliebte sich unsterblich in den inkognito jagenden Herrscher und soll, da er unerreichbar für sie war, an gebrochenem Herzen gestorben sein.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

http://www.kozterkep.hu
Szent György tér 2, Budapest Ungarn

Anreise