Labirintus

Das 1200 m lange Labyrinth in 16 m Tiefe ist eine ungewöhnliche Sehenswürdigkeit. In den schummrig beleuchteten Kellergängen wird ein Sammelsurium an Themen behandelt: u.a. sind historische Gesteinsreste zu sehen, darunter türkische Grabsteine. Auch die Geschichte der Budaer Karsthöhlen wird beleuchtet. Ein Film entführt Besucher zum Plattensee, während sich eine weitere Ausstellung mit Dracula beschäftigt. Bei dem Gängesystem unter dem Burgberg handelt es sich übrigens nur zum kleinen Teil um Naturhöhlen. v.a. im Zweiten Weltkrieg wurde die Kelleretage massiv für militärische Zwecke ausgebaut.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+36 1 212 0207
http://www.labirintus.eu
info@labirintus.com
Úri utca 9, Budapest Ungarn

Anreise