Brüssel Essen & Trinken

Akzeptiert Kreditkarten:
Mehr
Weniger
Ambiente:
Mehr
Weniger
Ausstattung:
Mehr
Weniger
Behindertengerecht:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
Küchenstil:
Live-Programm:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Parkmöglichkeiten:
Mehr
Weniger
Preiskategorie:
Mehr
Weniger
Zielgruppe:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Jedes Café am Grand Sablon hat sein eigenes Publikum - außer dem unverwüstlichen Au Vieux Saint-Martin, das alle lieben.
Winziges Stammcafé der Sablon-Crowd. Terrasse.
Brüssels feinster Meisterkonditor bietet Blick auf die beau monde des Sablon und einen eleganten, diskreten Salon im ersten Stock. Entsprechendes Publikum.
Heißer Kakao, feine Schokoladentorten, Designerpralinen - und sonntags ab 16 Uhr lockt klassischer Tanz das junge Brüssel.
Jacques Brel und Maurice Béjart kamen regelmäßig. Heute sind es Schauspieler, Popsänger, Bürger, Studenten und Touristen, die im denkmalgeschützten Dekor der Belle Époque gueuze und kriek aus…
Im und vorm Mokafé treffen sich Tänzer, Schauspielerinnen, Sänger und die beau monde.
Glamourös gestylter Rahmen für typische Brüsseler Spezialitäten. Hier genießt das kosmopolitische Publikum auch die schöne Aussicht.
Die beliebte Fisch-Imbissstube bietet preiswerte, frische Köstlichkeiten an.
Im Trendlokal bekommen Gäste ein gutes Frühstück. Später werden preiswerte Tagesgerichte und leckere Tapas serviert, dazu gibt es Biere und Weine.
Das cool gestylte Café im Théâtre National serviert mittags und vor den Vorstellungen ein orientalisches Büffet.
Das romantische Café-Restaurant ist die wichtigste Attraktion auf der Seeinsel. Es gibt Crêpes und Eis, Aperitif und Tapas, sowie Brüsseler Brasserie- und Fusion-Gerichte.
Efeuumrankte, alte Villa am Rand des Forêt de Soignes. Kreative Nouvelle Cuisine und diskrete Atmosphäre. Beliebt bei Brüssels Hochfinanz und Spitzenpolitikern.
Zahlreiche Kaffeezubereitungen, frisch gepresste Säfte und ofenfrische Bagels locken an den Gemeinschaftstisch oder an gemütliche Sitzgruppen. Kein Ruhetag.
Denkst du bei Fast Food an Fettiges, Süßes, Ungesundes? Muss nicht sein. In diesem Schnellrestaurant wandern leckere, gesunde Gerichte, Salate, Säfte und Smoothies aus Bioprodukten über den Tresen…
Die typischen, knusprigen Brüsseler Brötchen (pistolets) aus Biomehl und mit ausgefallenem Belag (z. B. gebratene Blutwurst und karamellisierte Apfelscheiben) werden kalt oder warm serviert. Dazu…
Die Gässchen und Stege um die Rue des Bouchers und Rue des Dominicains waren in den 1950er-Jahren für ihre Varietétheater und Gaststätten mit Livemusik (Caf‘ Conc‘) bekannt.
Das Café des Halles ist alternativer angehaucht.
Denkst du bei Fast Food an Fettiges, Süßes, Ungesundes? Muss nicht sein. In diesem Schnellrestaurant wandern leckere, gesunde Gerichte, Salate, Säfte und Smoothies aus Bioprodukten über den Tresen…