Brügge und Westflandern

Brügge und Westflandern Sehenswürdigkeiten

gastronomy:
Mehr
Weniger
indoors:
Mehr
Weniger
Kinderfreundlich:
Mehr
Weniger
lengthOfStay:
Mehr
Weniger
location:
Mehr
Weniger
Filter zurücksetzen
weniger Filtermehr Filter
Anhänger jeder Glaubensgemeinschaft kommen in die Liebfrauenkirche, um sich die historischen Schätze anzusehen. Natürlich kann hier auch reflektiert und gebetet werden. Das große Gebäude wurde…
Zeitlos wirken die weiß gekalkten Häuser – sie gruppieren sich um die weite Rasenfläche, auf der im Frühjahr Osterglocken blühen. Heute leben und beten hier Benediktinerinnen.
Um eine Bootstour durch die Kanäle von Brügge kommt man kaum herum. Nahezu alle Besucher zieht es an den Rozenhoedkaai, wo die Boote im Mi­nutentakt starten. Aus gutem Grund: Vom Fluss aus lässt…
In weißen Räumen zeigt das Kunstmu­seum Meisterwerke der altniederlän­dischen Malerei, Glanzlichter sind die „Madonna des Joris van der Paele” von Jan van Eyck und das „Jüngste Gericht”…
Brügge besitzt das älteste Rathaus Belgiens, es wurde 1376 fertiggestellt. Eine monumentale Treppe führt von der Halle in den gotischen Saal mit einem reich geschnitzten, bemalten, vergoldeten…
Die Bürger von Brügge errichteten im 13. Jh. ihren gewaltigen, den weiten Marktplatz beherrschenden Belfried mit Tuchhalle. In der Schatzkammer des zweiten Stocks werden die Urkunden mit den…
In der 1925 wiederaufgebauten monumentalen Lakenhal mit Belfried, einem grandiosen gotischen Profanbau, zeigt das In Flanders’ Fields Museum eindrucksvolle Audio- und Filmdokumente aus dem Ersten…
Betonflächen gibt es ja genug in Oost­ende – und die Stadt geht damit sehr innovativ um: Seit 2016 findet jedes Jahr rund um Ostern das The Crystal Ship Street Art Festival statt. Künstler aus…
Von 1917 bis 1949 lebte der berühmte Maler James Ensor hier. In der Wohnstube hing sein monumentales Meisterwerk „Der Einzug Christi in Brüssel”, heute ist eine Reproduktion zu sehen.
Im Bau der uralten Handbogenschützen­gilde illustrieren Dokumente und kostba­re Geschenke Brügges Bedeutung. Bel­ giens König und die englische Monarchin sind Gildenmitglieder. Romantisch ist…
Das Museum für moderne Kunst der Provinz Westflandern zeigt in einem umgebauten Warenhaus belgische Kunst des 19. und 20. Jhs. Höhepunkte der Sammlung sind Meisterwerke von James Ensor, Léon Spil…
Das Museum in der Kapelle des romani­schen Sint-Janshospitaal führt in Leben und Kunst des mittelalterlichen Brügge ein. Höhepunkt sind sechs Werke von Hans Memling, darunter der „Ursulaschrein…
Wetten, dir geht hier ein Licht auf? Dieses Museum widmet sich der Ge­schichte der häuslichen Beleuchtung. 6500 Ausstellungsstücke zeigen, wie erfinderisch sich die Menschen in der Geschichte die…
Ruhiger Strand, östlich der Hafenmole, unterhalb des Forts gelegen. Der Kahn Blue Link setzt in fünf Minuten über den Hafen.
Altes Segelschulschiff der Handelsmarine.
Das "Frietmuseum" zeigt die Geschichte der Produktion von Pommes. Außerdem werden Fragen erörtert, wie: "Kommt die Pommes aus Belgien?". Es ist das erste Museum dieser Art überhaupt. Das…
Von den verschiedenen Arten der Kakaobäume über die Verarbeitung der Bohnen und die Gebräuche im Ursprungsland Mexiko bis zur heutigen Werbung wird Schokolade vorgestellt. In einer Werkstatt kö…
Über dem prächtigen Chorgestühl der Erlöserkathedrale erinnern Wappen an die 13. Sitzung des exklusiven Ritter­ordens vom Goldenen Vlies. Sehenswert: die Brüsseler Tapisserien mit Szenen aus dem…