Perros-Guirec

Bereits 1885 entstand hier das erste Hotel am Strand, 1924 wurde das Casino eingeweiht, und heute gehört Perros-Guirec zu den meistbesuchten Seebädern der Nordbretagne. Zu seiner Beliebtheit tragen die Sandstrände, das Thalassozentrum, der Jachthafen und die Bootsausflüge zu den Sept-Iles bei.

Anreise