Paimpol

Der Name der Hafenstadt ist durch zwei Werke bekannt: durch den Roman "Islandfischer" von Pierre Loti und das Lied "La Paimpolaise" von Théodore Botrel. Sie handeln von den Fischern, die zum Dorschfang zur monatelangen Islandfahrt ausfuhren. Das Musée de la Mer erzählt von dieser großen Epoche.
Änderung melden Zurück zur Übersicht

Kontakt

+33 2 96 20 83 16
+33 2 96 55 11 12
http://www.paimpol-goelo.com
tourisme@paimpol-goelo.com
22500 Paimpol Frankreich

Anreise